Sie benötigen einen Autokredit?

Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

 
Zur Kreditanfrage
 

Autokredit

Satte Rabatte mit einem Autokredit von Maxda

Der Autokredit von MAXDA für Neuwagen und Gebrauchtwagen: Nutzen Sie unseren Autokredit, um den günstigsten Kredit für Ihr Auto zu finden. So können Sie beim Händler als Barzahler auftreten und mit guten Rabatten rechnen!

Finanzierungsangebote und Konditionen von Händlern sind oft nicht sehr flexibel oder an bestimmte Modelle gebunden. Der MAXDA Autokredit ist individuell, schnell beantragt und bietet geldwerte Vorteile für Autokäufer:

 

Der günstige MAXDA Autokredit:

  •  niedrige Zinsen für Ihren Kfz-Kredit
  •  schnelle Kredit Zusage durch MAXDA
  • als Barzahler auftreten und Rabatte einstreichen
  • freie Wahl des Versicherers
  • der KFZ-Brief bleibt in Ihren Händen 
  • Bearbeitung Ihrer Autokredit Anfrage auch am Wochenende
     
  • Viele Autokäufer, die beim Autohändler ihres Vertrauens ihren Traumwagen gefunden haben, nutzen heute die Möglichkeit, einen Kredit für das Auto aufzunehmen. So ist es nicht nötig, das Auto aus den Ersparnissen zu bezahlen. Das Fahrzeug kann in monatlichen Raten finanziert werden. Die Ratenhöhe beim Autokredit orientiert sich an der jeweils gewählten Vertragslaufzeit, die bei der Finanzierung individuell vereinbart werden kann.
 

Ihr Autokredit von MAXDA

Schnell & einfach zum nächsten Auto

Das Auto ist hierzulande auch heute noch ein Wahrzeichen für Mobilität. Gerade in ländlichen Regionen sind die Bewohner nach wie vor auf ein eigenes Auto angewiesen, um ihrer Erwerbsarbeit nachzugehen und die Dinge des täglichen Bedarfs kaufen zu können. Doch die wenigsten können sich einen Neuwagen oder Gebrauchtwagen einfach so aus eigenem Vermögen oder Einkommen leisten. Mit einem attraktiven Autokredit und guten Konditionen ist es heute jedoch in den meisten Fällen problemlos möglich, den Kauf eines Autos zu finanzieren. Wenn auch Sie einen günstigen Autokredit suchen, schauen Sie sich unser Angebot genauer an! Wir verschaffen Ihnen eine Autofinanzierung mit passgenauen Leistungsmerkmalen und zugeschnittenem Kreditbetrag zu wirklich günstigen Zinskonditionen!


Schneller zu deiner Antwort 



Dein Autokredit mit MAXDA

Was ist ein Autokredit?

Das Wort Autokredit ist zum einen die umgangssprachliche Bezeichnung für zahlreiche Formen der Autofinanzierung und meint zum anderen einen speziell auf den Autokauf zugeschnittenen Ratenkredit. Es geht also grundsätzlich bei jedem Auto-Kredit darum, den Kaufpreis für einen Wagen durch externe finanzielle Mittel zu stemmen und die geliehene Geldsumme nebst Zinsen innerhalb eines gewissen Zeitraums wieder zurückzuzahlen. Im Folgenden zeigen wir Ihnen verschiedene Formen des Autokredits:

Der klassische Ratenkredit

Viele Banken vergeben heute Ratenkredite, die keinen vorbestimmten Verwendungszweck aufweisen. Somit können sie natürlich auch für die Finanzierung eines Autos eingesetzt werden. Ein Ratenkredit zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass er in gleichbleibenden Raten zurückgezahlt wird. Der Zinsanteil sinkt dabei mit jeder weiteren Rate, während der Tilgungsanteil im gleichen Maße steigt. Ein Tilgungsplan für einen Kredit auf Raten sähe bei einem Kreditbetrag von 8.000 € in den ersten 12 Monaten beispielsweise so aus:

 

Monat

Schuldenstand
Vormonat

Ratenzahlung
am Monatsende

davon
Zinsen / Gebühren

davon
Tilgung

Schuldenstand
am Monatsende

1

8.000,00

349,18

30,00

319,18

7.680,82

2

7.680,82

349,18

28,80

320,38

7.360,44

3

7.360,44

349,18

27,60

321,58

7.038,86

4

7.038,86

349,18

26,40

322,79

6.716,07

5

6.716,07

349,18

25,19

324,00

6.392,07

6

6.392,07

349,18

23,97

325,21

6.066,86

7

6.066,86

349,18

22,75

326,43

5.740,43

8

5.740,43

349,18

21,53

327,66

5.412,77

9

5.412,77

349,18

20,30

328,88

5.083,89

10

5.083,89

349,18

19,06

330,12

4.753,77

11

4.753,77

349,18

17,83

331,36

4.422,42

12

4.422,42

349,18

16,58

332,60

4.089,82

 

 

Nach den ersten 12 Monaten hat sich der Zinsanteil der Rückzahlungsrate schon fast halbiert, so dass die Tilgung noch schneller vollzogen werden kann. Dieser Effekt entsteht deshalb, weil immer nur auf die Restschuld Zinsen gezahlt werden müssen.

Der spezialisierte Autokredit

Beim spezialisierten KFZ-Kredit handelt es sich um die klassische Form der Autofinanzierung. Der Kreditnehmer nimmt bei der Bank einen Kredit für einen Neuwagen oder einen Gebrauchtwagen auf und teilt dieser auch den gewünschten Verwendungszweck mit. Dies hat im Vergleich zum herkömmlichen Ratenkredit einige Vorteile:


Günstigere Zinsen:

Nicht selten werden für Autokredite günstigere Konditionen vergeben, da die Bank den Verwendungszweck kennt. Mit dem Fahrzeug wird ein Vermögensgegenstand erworben, der im Notfall als Sicherheit dienen kann. Auf diesem Weg sinkt die Ausfallwahrscheinlichkeit, so dass bessere Konditionen möglich werden. 

 

Zusätzliche Sicherheit:

Einige Autokredite werden auch heute noch per Sicherungsübereignung der Zulassungsbescheinigung II (ehemals Fahrzeugbrief) besichert. Dies ist jedoch ebenfalls nur über einen speziellen Autokredit möglich.
Bis auf diese Besonderheiten und die Zweckbindung ist der Autokredit genauso konstruiert wie ein herkömmlicher Ratenkredit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit vielen Partnerbanken einen Autokredit zu finden, der voll und ganz zu Ihnen passt und zudem Ihren Geldbeutel schont.

Spezielle Autokredite

Bis auf diese Besonderheiten und die Zweckbindung ist der Auto-Kredit genauso konstruiert wie ein herkömmlicher Ratenkredit. Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit vielen Partnerbanken einen Autokredit zu finden, der voll und ganz zu Ihnen passt und zudem Ihren Geldbeutel schont.

Die Händlerfinanzierung

Händlerfinanzierung

Eine weitere Möglichkeit der Autofinanzierung besteht darin, direkt über den Autohändler einen Kredit in Anspruch zu nehmen. Heute arbeitet fast jeder Händler mit einer Autobank zusammen und bietet beim Autokauf vermeintlich günstige Finanzierungskonditionen an. Mitunter sind sogar sogenannte „0%-Finanzierungen“ dabei, bei denen überhaupt keine Zinsen mehr anfallen. Trotzdem muss eine Händlerfinanzierung nicht unbedingt günstiger ausfallen. Folgende Argumente können dagegensprechen:
 

  • Geringere Rabatte: Da der Rabatt für Barzahler bei einer Händlerfinanzierung entfällt, lässt sich unter dem Strich ein deutlich niedrigerer Rabatt aushandeln als bei einem Autokredit von der Bank.
     
  • Modellabhängige Zinskonditionen: Autohändler können durch günstige Zinskonditionen bestimmte Modelle besonders anpreisen. Aus diesem Grund werden die richtig günstigen Zinsen vor allem bei eher teuren Modellen gewährt.
     

Das folgende Beispiel soll aufzeigen, worauf es bei der Entscheidung zwischen einer Händlerfinanzierung und einem Auto-Kredit ankommt:

 

 

Autokredit

Händlerfinanzierung

Kaufpreis

25.000 Euro

25.000 Euro

Zinssatz

3,49%

0,69%

Rabatt

18%

6%

Kreditsumme

20.500 Euro

23.500 Euro

Laufzeit

3 Jahre

3 Jahre

Rückzahlungsrate

600,11 Euro

659,72 Euro

Zinskosten

1.103,83

250,03 Euro

Gesamtbetrag

21.608,83 Euro

23.750,03 Euro

Ersparnis

2.141,20 Euro

 

Häufig werden bei einer Händlerfinanzierung auch Komplettpakete in punkto Kfz Versicherung angeboten. Ein genauerer Blick ist auch hier angebracht, denn nicht immer sind die Versicherungen in diesem Bereich auch wirklich günstig.

 

Wann sollten Autokäufer lieber auf eine Händlerfinanzierung setzen?

Eine Händlerfinanzierung ist immer dann günstiger als ein herkömmlicher Autokredit, wenn die Zinsersparnis höher ausfällt als der Barzahler-Rabatt. Somit ist es wichtig, vor einer Entscheidung beide Möglichkeiten entsprechend durchzurechnen. Am Anfang steht hierbei der Kreditvergleich, denn dieser stellt einen weiteren Vorteil des Autokredits dar. Sie erhalten auch von uns einen Kredit mit besonders günstigen Konditionen, da wir vorher die einzelnen Banken vergleichen und die für Sie attraktivste Autofinanzierung auswählen.

Der KFZ-Kredit mit Schlussrate

Der Autokredit mit Schlussrate wird häufig auch als Ballonfinanzierung bezeichnet, da zum Ende der Laufzeit eine hohe Schlussrate (Ballon) zu zahlen ist. Der große Vorteil liegt darin, dass der Kreditnehmer während der Laufzeit deutlich geringere Raten zahlen muss als bei einem herkömmlichen Autokredit. Dies liegt an der Tatsache, dass nicht die komplette Kreditsumme mit den Raten getilgt wird, sondern eine mitunter recht hohe Schlussrate übrigbleibt. Einen Autokredit mit Schlussrate können Interessenten im Normalfall nur über einen Autohändler abschließen und er weist folgende Vor- und Nachteile auf:
 

Vorteile:

  • Niedrige monatliche Belastung während der Laufzeit
  • Auch teurere Automodelle lassen sich auf diesem Weg finanzieren

Nachteile:

  • Höhere Zinskosten, da die Schlussrate über die gesamte Laufzeit verzinst wird
  • Hohe Schlussrate, die leicht unterschätzt werden kann
  • Gefahr einer weiteren Kreditaufnahme mit Zinskosten, wenn die Schlussrate nicht bezahlt werden kann
  • Gefahr, dass bei einem Verkauf nicht genug Erlös erzielt wird, um die Schlussrate ablösen zu können
     

Wann ist ein Autokredit mit Schlussrate sinnvoll?

Da ein Autokredit mit Schlussrate unter dem Strich fast immer teurer ausfällt als ein herkömmlicher Autokredit, stellt er eher eine Notlösung dar. Somit ist ein solcher Abschluss nur sinnvoll, wenn sich der Kreditnehmer die hohen Raten für seinen Wunschwagen sonst nicht leisten kann. Hierbei sollte allerdings gewährleistet werden, dass zum Ende der Laufzeit ein größerer Geldeingang zu erwarten ist (Festgeldkonto läuft aus oder Kapitallebensversicherung kann genutzt werden).

Tipp: Sie benötigen ein neues Auto, können sich aber nur eine geringe Kreditrate leisten? In diesem Fall könnte auch einfach eine längere Laufzeit für Ihren Autokredit interessant sein. Wir helfen Ihnen gerne, die beste Balance aus Zinskosten und Ratenhöhe zu finden!

Autoleasing

Eine weitere Form der Autofinanzierung stellt das Leasing dar. Hierbei wird der Wagen nicht gekauft, sondern für eine monatliche Leasinggebühr geliehen. Das Leasing bringt dabei einige Besonderheiten mit sich:

Autoleasing und Autokredit erklärt von MAXDA

Leasingnehmer zunächst kein Eigentümer: Der Leasingnehmer wird nicht Eigentümer des Fahrzeugs, sondern gibt dieses zum Ende der Laufzeit wieder zurück oder kauft es zu diesem Zeitpunkt.
 

Kosten oft unübersichtlich: Die Kosten für Leasingangebote sind nicht immer leicht zu erfassen, da es mehrere Kostenquellen gibt. Zum einen verlangen alle Leasinggeber eine monatliche Leasingrate. Daneben fällt jedoch nicht selten auch eine Leasingsonderzahlung an, die zu Beginn der Vertragslaufzeit fällig wird. Nur die Kombination aus diesen beiden Punkten ergibt die wahren Kosten des Leasings.
 

Zusatzkosten bei Vertragsende: Wenn sich Leasingnehmer für das Kilometerleasing entscheiden, dürfen sie den Wagen nur für eine bestimmte Laufleistung pro Jahr in Anspruch nehmen. Ist die Fahrleistung deutlich höher, fallen für jeden Kilometer Sonderzahlungen an. Beim Restwertleasing trägt der Leasingnehmer hingegen das Restwertrisiko. Kann das Fahrzeug am Ende also nicht zum vereinbarten Restwert verkauft werden, muss der Leasingnehmer die Differenz aus eigener Tasche bezahlen.  
 

Wann ist Autoleasing wirklich interessant?

Grundsätzlich stellt das Autoleasing eine eher teure Form der Autofinanzierung dar. Es wird nämlich lediglich für die Nutzung des Wagens bezahlt und der Leasingnehmer erwirbt kein Eigentum an dem Fahrzeug. Zwar mögen die Ausgaben zunächst niedrig wirken, jedoch verzichten Leasingnehmer zum Ende der Laufzeit auch auf den Restwert des Fahrzeugs. Schließlich könnten sie einen eigenen Gebrauchtwagen nach einigen Jahren oftmals noch für einen attraktiven Preis verkaufen. Es gibt dennoch Situationen, in denen das Autoleasing durchaus interessant sein kann:

  • Firmeninhaber können die Leasinggebühren als Kosten sofort steuerlich geltend machen, ohne dafür einen neuen Vermögensgegenstand aktivieren zu müssen.
  • Wer ein Automodell fahren möchte, welches er sich beim Kauf unmöglich leisten kann, findet eventuell über das Leasing eine Möglichkeit.

 

Autokredit - Antrag

Autokredit beantragen – so funktioniert es

Sie interessieren sich für einen günstigen Autokredit und möchten diesen unkompliziert in Zusammenarbeit mit Fachleuten beantragen? In diesem Fall sind Sie bei uns genau richtig, denn wir suchen für Sie eine passgenaue Autofinanzierung zu günstigen Zinsen. Hierzu sind lediglich folgende Schritte erforderlich:
 

  1. Eingabe persönlicher Daten

    Für eine Kreditanfrage benötigt die jeweilige Bank persönliche Daten wie Ihren Namen, Ihr Geburtsdatum und Ihren Wohnort. Diese Daten sind wie die gewünschte Kreditsumme für den Kreditvertrag essenziell. 
     
  2. Angaben zur beruflichen Situation

    Im zweiten Schritt ist es wichtig, dass Sie Angaben zu Ihrer Erwerbssituation machen. Hier sollten Sie angeben, ob Sie sich in einem Angestelltenverhältnis befinden, einen Beamtenstatus innehaben oder als Selbstständiger arbeiten. Darüber hinaus ist es wichtig, dass Sie Ihre regelmäßigen Einnahmen und Ausgaben genauer schildern. Nur so lässt sich feststellen, ob die Voraussetzungen für einen Autokredit letztlich auch erfüllt werden können. Auch die Bonität muss ausreichend sein.
     
  3. Ausdruck und Unterschrift unter den Kreditantrag

    Sie erhalten im nächsten Schritt von uns Ihren Kreditantrag per Mail und auch per Post zugeschickt. Diesen müssen Sie ausdrucken (Mail-Variante), unterschreiben und zusammen mit einigen wichtigen Unterlagen an uns zurücksenden.
     
  4. Unterlagen hinzufügen und versenden

    Um die Angaben zu Ihrer Erwerbssituation zu untermauern, ist zudem noch eine aktuelle Lohnbescheinigung oder ein Rentenbescheid nötig. Alle Unterlagen senden Sie uns nun per Post zu.
     
  5. Ihre persönliche Kreditberatung von MAXDA

    Wir setzen uns mit Ihnen in Verbindung und finden gemeinsam einen Autokredit, dessen Leistungsmerkmale voll und ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Zu diesem Zweck nutzen wir unseren Kreditvergleich und wählen aus zahlreichen Angeboten den günstigsten Autokredit mit passenden Leistungen für Sie heraus.

Antrag für einen Autokredit


Was ist bei einem Autokredit wichtig?

Wer sich für einen Autokredit interessiert, möchte diesen natürlich möglichst günstig in Anspruch nehmen. Ein Auto bringt sowieso schon entsprechende Nutzungskosten durch Spritverbrauch, Steuern, Reparaturen und Versicherungen mit sich. Die folgenden Fragen sind für die Suche nach einem Autokredit deshalb besonders wichtig:

Welcher Zins ist entscheidend beim Kreditvergleich?

Der Markt für Autokredite ist groß, da sehr viele Banken entsprechende Finanzierungen zur Verfügung stellen. Doch wie lässt sich ein günstiger Autokredit eigentlich identifizieren? Das richtige Kostenmaß für ein Darlehen stellt hierbei der sogenannt

e effektive Jahreszins dar. Es handelt sich dabei um eine juristisch festgelegte Größe, die nach §6 der Preisangabenverordnung (PangV) bei Verbraucherkrediten folgende Kostenpunkte enthalten muss:
 

  • Die nominalen Zinsen (reine Zinskosten) - Sollzins
  • Vermittlungskosten
  • Kontoführungsgebühren
     

Auf diesem Weg sind niedrige Nominalzinssätze mit versteckten Gebühren leicht zu erkennen, denn der effektive Jahreszins muss alle obligatorischen Kostenpunkte direkt mit einpreisen.
 

Autokredit - Kreditvergleich

Warum ist ein Kreditvergleich so wichtig?

Mit einem Kreditvergleich besteht die Möglichkeit, aus vielen verschiedenen Angeboten den Autokredit herauszusuchen, der am besten zu den eige

nen Wünschen passt und zudem auch noch besonders günstige Konditionen mit sich bringt. Das folgende Beispiel soll etwas genauer aufzeigen, wie hoch die Ersparnis durch die Auswahl eines günstigen Kredits ausfallen kann:

 

Autokredit I (eher teuer)

Autokredit II (eher günstig)

 

Gesamtbetrag/Kreditsumme

22.000 Euro

22.000 Euro

Laufzeit

48 Monate

48 Monate

gebundener Sollzins

5,83% p.a.

2,95% p.a.

eff. Jahreszins

5,99% p.a.

2,99% p.a.

Zinskosten ges. Laufzeit

2.718,73 Euro

1.350,42 Euro

monatliche Rate

514,97 Euro

486,47 Euro

Ersparnis

1.368,31 Euro

 

Scheuen Sie sich, bei uns einen Autokredit zu beantragen, denn wir arbeiten ebenfalls mit einem Kreditvergleich aus vielen verschiedenen Autokrediten. Auf diese Weise sparen Sie unter dem Strich sehr viel Geld!

Sind Sondertilgungen oder die vollständige Ablösung des Autokredits vor Ende der Laufzeit möglich?

Grundsätzlich hat der Gesetzgeber festgelegt, dass Verbraucherdarlehen vorzeitig durch Soldertilgung abgelöst werden können. 

Nach §502 Absatz 1 BGB dürfen die Banken dafür jedoch eine Vorfälligkeitsentschädigung berechnen, 

Sondertilgung bei Autokrediten

die in §502 Absatz 3 BGB vom Betrag her begrenzt wurde:

 

  • Bei einer Restlaufzeit von mehr als einem Jahr darf die Vorfälligkeitsentschädigung maximal 1 % der vorzeitig zurückgezahlten Summe betragen.
  • Bei einer Restlaufzeit von unter einem Jahr darf die Vorfälligkeitsentschädigung maximal 0,5% der vorzeitig gezahlten Summe betragen.
     

Da heute jedoch viele Banken kostenfreie Sondertilgungen zur Verfügung stellen, vermitteln auch wir vor allem Autokredite mit dieser Möglichkeit. Wenn dies für Sie besonders wichtig ist, können wir darauf bei der Kreditwahl besonders achten!

Wie schnell wird ein Autokredit ausgezahlt?

Die Geschwindigkeit der Auszahlung hängt bei einem Autokredit von vielen verschiedenen Faktoren ab:
 

  • Einreichung der Unterlagen (schnelle Zusendung durch den Kreditnehmer beschleunigt die Auszahlung)
  • Geschwindigkeit der Bank
  • Art der Antragsstrecke (bei einem volldigitalen Antrag erfolgt die Unterschrift mittels qualifizierter digitaler Signatur – so ist eine Auszahlung nach einem Tag möglich)
     

Grundsätzlich ist jedoch davon auszugehen, dass die Finanzmittel aus einem Kredit innerhalb von 2-7 Tagen verfügbar sind (bei entsprechender Bonität). Wird das Geld sehr dringend benötigt, sollte dies bei der Wahl der Bank berücksichtigt werden, um eine schnellere Auszahlung des Gesamtbetrages zu bekommen. 

Muss ich beim Autokredit immer meinen Kfz-Brief (Zulassungsbescheinigung II) hinterlegen?

Die Hinterlegung der Zulassungsbescheinigung II bei der Bank gilt als spezielle Sicherheit bei einem Autokredit. Im Zuge einer Sicherungsübereignung wird der Kreditgeber während der Laufzeit also Eigentümer des Fahrzeugs, während der Kreditnehmer es nutzen kann. Sollte es zu Problemen bei der Kreditrückzahlung kommen, kann die Bank ihre Forderungen auch aus dem Verkauf des Fahrzeugs befriedigen. Dies birgt jedoch zwei große Gefahren für Banken:

 

  1. Das Fahrzeug könnte durch Beschädigungen im Wert deutlich gemindert werden.
  2. Das Fahrzeug könnte komplett zerstört werden, womit die Sicherheit ausfiele.
     

Aus diesem Grund verzichten heute bereits einige Banken auf die Sicherungsübereignung und begnügen sich als Sicherheit mit der Lohn- und Gehaltsabtretung wie bei einem herkömmlichen Ratenkredit. In diesem Fall ist der Bank lediglich durch die Rechnung nachzuweisen, dass der Autokredit am Ende dem Zweck entsprechend verwendet wurde.

Fahrzeugbrief als Sicherheit für Autokredit

Was passiert, wenn ich den Kredit nicht mehr zahlen kann?

Wenn die Kreditrückzahlungen an die Bank ausbleiben, ist vor allem ein gutes Krisenmanagement gefragt. Mitunter lässt sich die Ratenhöhe absenken (gegen eine Gebühr) oder auch eine Ratenpause von einem Monat einlegen. Einige Banken stellen auch kostenfreie Ratenpausen oder Ratenanpassungen zur Verfügung. Besonders wichtig ist hierbei, dass Kreditnehmer bereits bei sich andeutenden Zahlungsschwierigkeiten das Gespräch mit der Bank suchen. Sind nämlich erst einmal zwei Raten ohne Klärung nicht gezahlt worden, kündigen viele Banken die Kredite. In diesem Fall muss das Darlehen komplett auf einen Schlag zurückgezahlt werden und es kann nach Verstreichen einer Frist sogar zu einem negativen SCHUFA-Eintrag kommen.

Wenn Sie Ihren Autokredit nicht mehr bezahlen können?


Ist eine Restschuldversicherung bei einem Autokredit sinnvoll?

Auch heute werden Restschuldversicherungen noch von vielen Banken bei einem Kreditabschluss mit angeboten. Dabei stellt sich natürlich d

ie Frage, ob die Versicherung tatsächlich sinnvoll ist. Ihre Leistungen erstrecken sich dabei vor allem auf folgende Bereiche:

  • Übernahme der Kreditrückzahlung im Todesfall
  • Übernahme der Kreditrückzahlung im Falle von Arbeitslosigkeit
  • Übernahme der Kreditrückzahlung im Fall von Arbeitsunfähigkeit
     

Ob sich die zum Teil recht hohen Ausgaben für eine Restschuldversicherung lohnen, hängt dabei stets von zwei Fragen ab:
 

  1. Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit für einen Versicherungsfall? (je länger die Laufzeit, desto höher)
  2. Welche finanziellen Konsequenzen hätte der Versicherungsfall? (je größer die Kreditsumme, desto schwerwiegender die Konsequenzen)
     

Demnach kommt es ganz darauf an, in welcher Höhe ein Autokredit aufgenommen wird und wie lang die Laufzeit ausfällt. Bei einer kleinen Autofinanzierung für einen Gebrauchtwagen ist die Restschuldversicherung sicherlich nicht so interessant wie bei einem Autokredit über 40.000 Euro mit einer Laufzeit von 6-7 Jahren. Kreditnehmer sollten hierbei bedenken, dass die Kosten einer Restschuldversicherung nicht im effektiven Jahreszins enthalten sind, sondern zusätzlich berechnet werden.

Welche Vorteile hat es, einen Autokredit online abzuschließen?

Wer sich für einen Autokredit von der Bank interessiert, kann dabei wählen, ob er zu einer Hausbank geht oder auf Online-Angebote verschiedener Banken setzt. Die Online-Variante hat dabei einige unschätzbare Vorteile:
 

  • Vergleichbarkeit:
    Onlinekredite sind auch in Sachen Autofinanzierung sehr einfach vergleichbar. Auf diese Weise lassen sich die Konditionen schnell und simpel unter die Lupe nehmen, um am Ende den Autokredit mit den niedrigsten Zinsen zu finden.
     
  • Zeitunabhängigkeit:  
    Einen Autokredit können Interessenten jederzeit abschließen, so dass sie nicht mehr an die Geschäftszeiten der Banken gebunden sind. Somit entfällt der Termindruck bei Bankterminen während der Arbeitszeit.
     
  • Günstigere Konditionen:
    Ein Autokredit aus dem Internet ist tendenziell günstiger als entsprechende Autokredite von Hausbanken. Die online tätigen Direktbanken müssen nämlich häufig keine großen Filialnetze querfinanzieren und können ihre Autokredite somit günstiger anbieten.
     

Autokredit ohne Schufa

Autokredit ohne Schufa

Wer bereits einen negativen SCHUFA-Eintrag (negative Bonität) aufweist, hat es oft schwer, überhaupt noch einen Kredit zu erhalten. Bei uns ist jedoch auch 

möglich, einen Autokredit ohne Schufa zu bekommen. Dafür müssen allerdings einige Voraussetzungen erfüllt sein:
 

  • Einkommen oberhalb von 1.150 Euro im Monat (netto)
  • Sichere Erwerbssituation (kein befristetes Arbeitsverhältnis, keine Selbstständigkeit, keine Probezeit)
  • Wohnsitz in Deutschland
     

Wer diese Voraussetzungen erfüllt, kann bei uns auch einen Autokredit ohne Schufa beantragen, der in solchen Fällen eine der wenigen überhaupt möglichen Finanzierungslösungen für den Autokauf darstellt.

Was zeichnet einen Autokredit ohne Schufa aus?

Autokredit ohne SchufaVon der Konstruktion her ist ein Autokredit ohne Schufa ein ganz normaler zweckgebundener Ratenkredit, jedoch weist er die Besonderheit auf, dass zum Kreditabschluss keine SCHUFA-Abfrage durchgeführt wird. Darüber hinaus meldet der Kreditgeber das Darlehen auch nicht der SCHUFA, so dass die Finanzierung gewissermaßen „unter dem Radar“ stattfindet. Durch das Zugeständnis der Kreditgeber, auf die Bonitätsauskunft zu verzichten, ist ein Autokredit ohne Schufa jedoch oftmals deutlich teurer. Eine solche Finanzierung ist deshalb nur dann interessant, wenn ein negativer SCHUFA-Eintrag einen herkömmlichen Autokredit unmöglich macht.

 

Mit MAXDA zum günstigen Autokredit!

Ein funktionierendes Auto ist für viele Menschen auch heute noch Voraussetzung für ihr tägliches Leben. Wenn auch Sie dazu gehören und auf der Suche nach einem attraktiven Autokredit sind, liegen Sie bei uns genau richtig. Unsere Experten helfen Ihnen, einen Autokredit zu finden, der sich voll und ganz an Ihrem bedarf orientiert und darüber hinaus auch noch unschlagbar günstige ausfällt. Nutzen Sie noch heute Ihre Chance auf eine Autofinanzierung, die Ihre Nerven und Ihren Geldbeutel schont!

 


 

Neuer Traumwagen ohne Bargeld - mit dem MAXDA Autokredit!

Bleiben Sie mit dem Autokredit von MAXDA unabhängig. MAXDA betreut seit über 40 Jahren überwiegend Privatkunden und kennt daher alle Anforderungen, die Sie an einen Autokredit stellen. 

Autos müssen sich heute unserem Leben anpassen – nicht umgekehrt. Während man als Single mit einem Kleinwagen oder dem puristischen Roadster zufrieden ist, benötigt eine Kleinfamilie meist schon einen Kombi, um Kinderwagen und Co. verstauen zu können. Der flexible MAXDA Autokredit kann individuell beantragt werden und passt somit zu jeder automobilen Lebensphase. 

Wer die Vorteile des Barkaufs mit denen einer Finanzierung verbinden möchte, sollte einen klassischen Autokredit von MAXDA in Betracht ziehen. Mit dem ausgezahlten Autokredit können Käufer beim Händler als Barzahler auftreten und oftmals einen hohen Barzahlungsrabatt aushandeln

Die Beantragung des MAXDA Autokredits ist einfach und schnell bei MAXDA möglich, sodass auf eine Kreditentscheidung nicht lange gewartet werden muss. Ein weiterer Vorteil besteht darin, dass der Autokredit meist sehr flexibel gestaltet und problemlos vorzeitig getilgt werden kann. 

 

Wer bietet Autokredite an?

Viele Autokredite werde direkt beim Händler abgeschlossen, welche die Darlehensanträge ohne Umwege an die Autobanken weiterleiten. Hier finden sich mitunter auch Sonderkredite speziell für Neuwagen, die teilweise sogar mit 0 Prozent Jahreszins angeboten werden. Diese Darlehen werden von den Autoherstellern subventioniert, die sich hierdurch höhere Verkaufszahlen versprechen.

Neben der Aufnahme des Autokredits beim Händler besteht aber auch die Möglichkeit, alternative Kreditangebote von Online Spezialisten wie MAXDA zu nutzen, die ebenfalls attraktive Konditionen bieten und damit eine günstige Finanzierung ermöglichen. Ein großer Vorteil dieser Kredite ist, dass Autokäufer unabhängig von Aktionsangeboten der Autobanken sind, die oft nur zeitlich begrenzt sind und für bestimmte - nicht selten sehr hochpreisige - Modelle gelten.

Der klassische Autokredit

Der Autokredit wird häufig über einen klassischen Ratenkredit abgewickelt, der monatlich gleichbleibende Kreditraten und eine feste Laufzeit bietet. Die Laufzeit wird hier in der Regel zwischen zwei bis sechs Jahren vereinbart und ist Grundlage für die Ratenberechnung. Bei längeren Laufzeiten reduzieren sich die Kreditraten, bei kürzeren Laufzeiten hingegen steigt die monatliche Rate.

Die Raten für diesen Autokredit sind derart berechnet, dass der Kredit zum Ende der Laufzeit vollständig getilgt ist. Mit Zahlung der letzten Rate werden Kreditnehmer hier Eigentümer des Fahrzeugs und können dies je nach Wunsch verkaufen oder weiterhin nutzen.

Vorteile der Umschuldung

  •  Online-Abwicklung garantiert günstige Autokredit Zinsen
  •  Beim Händler als Barzahler auftreten und Rabatt erhalten
  • Flexible Raten und Laufzeiten
  • MAXDA ermöglicht die vorzeitige Kredit Tilgung
     
  • Um einen Autokredit aufnehmen zu können, müssen Antragsteller mindestens 18 Jahre alt sein. Zudem ist ein festes monatliches Einkommen Voraussetzung, welches dann für die Rückzahlung der Kreditraten eingesetzt werden kann. Diese Voraussetzungen werden anhand des Darlehensantrags geprüft, der online bei MAXDA gestellt wird.

    Sind alle Voraussetzungen erfüllt, kann die beantragte Kreditsumme ausgezahlt und der Darlehensbetrag überwiesen werden. Oft steht das Geld aus dem Autokredit dann bereits nach wenigen Tagen zur Verfügung, so dass das Wunschauto auch kurzfristig gekauft werden kann. 

  • Leasing als Alternative zum Autokredit?

  • Einige Autofahrer sind heute nicht mehr daran interessiert, ein eigenes Fahrzeug zu besitzen. Sie entscheiden sich daher ganz gezielt für günstige Finanzierungslösungen, die eine Rückgabe des Fahrzeugs nach Ende der Laufzeit vorsehen. Ein Klassiker unter diesen Finanzierungen ist das Leasing. Die Idee dahinter: Der Kunde leistet eine Anzahlung und verpflichtet sich zur Zahlung einer monatlichen Leasingrate bis zum Ende der Laufzeit. Danach besteht die Möglichkeit, das Fahrzeug zurückzugeben oder bei Gefallen zum Restwert zu erwerben.

    Im Regelfall geben die Leasingnehmer das Fahrzeug zurück und entscheiden sich für ein neueres oder anderes Modell als nächstes Leasingfahrzeug. Die steuerrechtlichen Vorteile des Leasings sind vor allem für Unternehmen, weniger für Privatpersonen von Interesse.

    Auf Privatpersonen zugeschnitten sind neuere Mischformen des Leasings. Allerdings sollten Verbraucher dabei genau auf die effektiven Zinsen sowie die inkludierten Leistungen achten. Oftmals wird ein wenig mehr Komfort mit teuren Zinsen erkauft. Gerade Leasingangebote lohnen sich oftmals nicht für Privatpersonen, was den klassischen Raten- oder Autokredit zur deutlich interessanteren Alternative macht.

Kostenloses PDF zum Download

Thema: Autokredit

4.8 / 5
2338 Bewertungen (letzte 12 Monate)

Kredit ohne Schufa
MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Autokredit
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.
Ratenkredit

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Kreditumschuldung
Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!