Servicehotline

0 62 32 / 68 63 63

Bargeld erhalten | Kredit für Bargeld von MAXDA

So kommen Sie schnell an Bargeld!

Jetzt Wunschkredit beantragen

Bargeld

Bargeld bedeutet die Sicherheit, immer Geld bei sich zu haben und auch in unvorhergesehenen Situationen mit Münzen und Scheinen bezahlen zu können. Die meisten Menschen haben deswegen meist einen bestimmten Mindestbetrag in der Tasche.

Zwar ist es mittlerweile fast überall Usus, dass EC- und Kreditkartenzahlung zur Verfügung stehen, aber eben nicht überall. Ein Eis kann man sich nur gegen Bargeld kaufen, sowie auch die tägliche Zeitung. Zudem hat man laut Experten ein besseres Gefühl für das ausgegebene Geld, wenn man es bar auf den Tisch legen muss.

Mit einem Kredit von Maxda erhalten Sie schon ab einem Einkommen von 850 € einen günstigen Kredit. Außerdem ist nur der letzte Gehaltsnachweis notwendig. Dank eines großen Netzwerks von Banken - auch in der Schweiz - kann MAXDA verschiedene Angebote vergleichen und Ihnen das günstigste vorlegen.

Nutzen Sie doch unseren Kreditrechner für einen schnellen Überblick oder stellen Sie direkt eine unverbindlich und kostenlose Anfrage!

Vorteile von Bargeld

500 Euro auf einen Schlag zu bezahlen, das tut weh - per Kreditkarte aber wesentlich weniger. Viele Finanzexperten empfehlen deswegen, wann immer möglich mit Bargeld zu bezahlen. Geld in Form von Scheinen hat eben seine Vorteile: Man gibt nur ungern größere Summen weg, weil das Papiergeld Wertigkeit vermittelt, die unmittelbar an die vorangegangene Arbeitsleistung gekoppelt ist.

Anbieter verschiedenster Waren spekulieren auch darauf, dass das Geld bei der Kartenabrechnung flüssiger über die Tresen geht und der Kunde mehr Geld ausgibt.

Nachteile von Bargeld

Kritischer wird es, wenn man größere Summen Bargeld mit sich herumträgt: Es kann leicht gestohlen werden oder verloren gehen. Den Täter dabei dingfest zu machen, ist häufig schwierig.

Aus diesem Grunde sollte man wirklich nur eine bestimmte Bargeldsumme täglich bei sich haben, um den anfallenden Bedarf decken zu können, ansonsten empfehlen sich tatsächlich Online-Banktransfers oder die Bezahlung per Kreditkarte eher. Eine Kreditkarte kann bei Verlust sofort gesperrt werden - Bargeld aber nicht.

zurück