Darlehen von privat

Gesetzt den Fall, man benötigt dringend Geld, die Bank möchte aber aus verschiedenen Gründen keine Kredite vergeben (beispielsweise aufgrund der Schufa-Auskünfte). Es besteht dann die Möglichkeit, ein Darlehen von privat aufzunehmen.

Wer ist Kreditgeber beim Darlehen von privat?

  • Kreditgeber können Verwandte, Freunde oder Bekannte sein, aber auch Dritte.
  • Wichtig ist, dass es sich beim Kreditgeber in diesem Falle juristisch um eine Privatperson handelt.
  • Der Kreditgeber steht dabei vor der Schwierigkeit, dass er beim Darlehen von privat die Bonität des Kreditnehmers nicht einsehen kann. Er handelt also auf Risiko.
  • Auch Kündigungsschutzregeln oder Verbraucherdarlehensverträge greifen nicht.

 

Abschluss eines Darlehens von privat

Darlehen von privat können formlos abgeschlossen werden, der Kreditgeber hat dann aber juristisch gesehen keinen guten Stand. Damit auch ein Darlehen von privat auf sicheren Füßen steht, kann ein Vertrag aufgesetzt werden, der am besten unter juristischem Beistand oder Zeugen formuliert wird. Oft aber basiert ein solcher Privatkredit auf Vertrauen: Man kennt sich und man vertraut sich. 

Wann gibt ein Darlehen von privat Sinn?

Darlehen von privat sind daher vor allem für Menschen die letzte Lösung, wenn Banken Kreditwünsche rigoros ablehnen. Für diese Menschen kann der Privatkredit die Rettung sein, um einem finanziellen Engpass vorzubeugen.

Rein juristisch gesehen birgt aber ein Darlehen von privat Gefahren für den Kreditgeber, falls er sich nicht hinreichend absichert. Dies wiederum ist jedoch möglich und insofern spricht nichts gegen Darlehen von privat.

Warum sich nicht an den Verwandten- und Freundeskreis wenden, wenn die Not groß ist? Doch der Kreditnehmer muss sich drüber im Klaren sein, dass er damit ebenfalls eine Verpflichtung eingeht. Ist dies juristisch nicht hinreichend der Fall, so handelt es sich zumindest um eine moralische Verpflichtung.

Fazit zum Darlehen von privat

Tatsache ist, dass ein Darlehen von privat häufig die letzte Rettung in einer schwierigen finanziellen Situation sein kann. Falls sich der Kreditgeber ausreichend absichert, so steht dem auch nichts mehr im Wege. Daher ist gegen dieKreditform "Darlehen von privat" insofern nichts einzuwenden.

4.8 / 5
2338 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!