Immobilienfinanzierung

Eine hochwertige Immobilien oder die Sanierung einer Immobilie sind bekanntermaßen gute Investitionen, wenn man sich eine günstige Immobilienfinanzierung sichern konnte . Man spart dauerhaft die Miete ein, hat auch im Alter eine eigene Bleibe und wenn die Preise steigen und die Lage stimmt, kann man Immobilien auch gewinnbringend wieder verkaufen.

Nicht umsonst streben viele Menschen ein Eigenheim oder eine Eigentumswohnung an. Daher ist die Immobilienfinanzierung auch eines der Kerngeschäfte von Banken: Gebaut wird immer und zu jeder Zeit.

➤ Mit der MAXDA Baufinanzierung auch bei negativer Schufa sichern Sie sich ab sofort √ TOP-Konditionen!

Was ist eine Immobilienfinanzierung ?

Bei der Immobilienfinanzierung spielt dabei das Eigenkapital eine wesentliche Rolle. Je mehr man auf der hohen Kante hat, umso geringer das Kreditvolumen, das man aufnehmen muss. Die meisten bevorzugen dabei die Variante Bausparvertrag: Über einen bestimmten Zeitraum hin werden regelmäßig vereinbarte Beträge einbezahlt, diese werden verzinst und der Bausparer hat nach Auslaufen des Bausparvertrags das Recht auf einen zinsgünstigen Kredit.

Banken bieten zur Immobilienfinanzierung verschiedene Modelle an: entweder zinsgünstigere Modelle mit schnellerer Ratentilgung oder zum Beispiel längere Ratenzahlungen zu höheren Zinsen. Auch hier empfiehlt es sich, sich die Angebote genau anzuschauen und sich vom Bankberater nicht unbedingt zu einer bestimmten Variante drängen zu lassen.  

Auch gilt es, Vergleiche bei anderen Banken einzuholen, um so besser entscheiden zu können. Es gibt eine Vielzahl an Angeboten zur Immobilienfinanzierung auf dem Markt, ganz klassisch oder online. Entsprechende Berechnungsmodelle, die es im Internet gibt, können hier zusätzlich Klarheit verschaffen.

Die eigene Immobilie - immer erstrebenswert

Bevor man einen Vertrag zur Immobilienfinanzierung abschließt, sollte man sich dessen bewusst sein, dass man eine sehr langfristige Verpflichtung eingeht. Das Einkommen in den nächsten Jahren sollte möglichst gesichert sein, und je höher das Eigenkapital, desto besser.

Wenn es möglich ist, dann sollte man aber eine Immobilie aus besagten Gründen anstreben. Sie bietet Sicherheit, ist inflationssicher – und bietet einfach ein anderes Gefühl, wenn man in den eigenen vier Wänden zu Hause ist.

4.8 / 5
2414 Bewertungen (letzte 12 Monate)

Kredit ohne Schufa
MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Autokredit
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.
Ratenkredit

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Kreditumschuldung
Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!