Kredit von privat

Vor allem in Zeiten finanzieller Krisen und Börsencrashs geraten auch immer mehr Privatpersonen und Unternehmen in die Zahlungsunfähigkeit. Um sowohl sich als auch die eigene Existenz zu retten, bleibt oftmals nur die Aufnahme eines Kredits, heutzutage oftmals auch ein Kredit von privat.

Jedoch sollten vor Abschluss eines Kreditvertrags die einzelnen Angebote ausführlich miteinander verglichen werden. So wird deutlich, dass nicht nur Banken auf dem Markt der Kreditvergabe stark vertreten sind, sondern auch immer mehr private Agenturen, professionelle Plattformen sowie Privatleute mit einer Vergabe von Krediten von privat werben. Doch ist der Kredit von privat für jeden geeignet oder sollte ein erfahrener Vermittler dem Kreditsuchenden zur Seite stehen?

Kredite von privat aus einer Hand

Eine häufige Form der Kreditvergabe in Zeiten hoher Zinsen ist die Vergabe von Krediten von privat. Sowohl Privatpersonen als auch Unternehmen können die Dienste ausgewählter Kreditgeber in Anspruch nehmen.

Neben niedrigen Zinsen werben Privatleute verstärkt mit einer ausbleibenden Bonitätsauskunft bei der Schufa. Wer einen solchen Kredit von privat in Anspruch nehmen möchte, meldet sich auf den dafür vorgesehenen Internetportalen an. Neben einer kurzen Beschreibung zum Verwendungszweck müssen Kreditnehmer anschließend die Summe des Kredits sowie die gewünschte Laufzeit angeben.

Gleichermaßen besteht die Möglichkeit, die Höhe des Zinssatzes im Voraus festzulegen. Somit werden nur Angebote an den potenziellen Kreditnehmer weitergeleitet, welche den Suchkriterien entsprechen.

Wer als Kreditgeber für Kredite von privat fungieren will, kann bereits bei der Anmeldung festlegen, mit welcher Summe er welche Projekte unterstützen möchte. Die meisten Portale für eine Vergabe von Krediten durch Privatpersonen werben mit der Möglichkeit, die Konkurrenz durch niedrige Zinssätze zu unterbieten. Somit soll der Wettbewerb angekurbelt werden.

Sicherheit und Transparenz beim Kredit von privat?

Sowohl Kreditnehmern als auch Kreditgebern soll durch ausgeklügelte Sicherheitskonzepte beim Kredit von privat ein optimaler Schutz vor Betrügern gewährt werden. Dennoch trägt der Kreditgeber in jeglicher Hinsicht das Kreditrisiko. Zwar findet auch eine Kreditvergabe an Schuldner mit schlechter Bonität statt, jedoch verlangen private Kreditgeber hierfür deutlich höhere Gebühren.

Kredit von privat und die Alternativen

Eine attraktive Alternative zu Krediten von privat stellen Schweizer Kredite dar. Nach ihrem Herkunftsland benannt, handelt es sich bei dieser Kreditform um einen Kleinkredit. Jedoch geht es dabei heutzutage nicht mehr ausschließlich um Institute aus der Schweiz, sondern auch um Banken im anderweitigen Ausland.

Im Vergleich zum herkömmlichen Kredit wird jedoch auf eine Auskunft bei der Schufa verzichtet. Eine Eintragung in die Schufa findet ebenfalls nicht statt. Somit eignet sich diese Form des Kredits vor allem für Personen mit negativen Schufa Einträgen.

Länderübergreifend gestaltet sich die Aufnahme eines Kredits auf eigene Faust jedoch als äußerst schwierig. Kreditgebern aus dem Ausland wird keinerlei Möglichkeit zur Abfrage der Schufa gegeben. Sollte der Kreditnehmer also in Zahlungsverzug kommen, bleibt der Kreditgeber auf dem entstandenen Schaden sitzen. Daher bestehen die meisten Kreditgeber beim Kredit von privat darauf, dass der Kreditnehmer seinen zentralen Lebensmittelpunkt im jeweiligen Land hat.

4.8 / 5
2554 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!