Darlehensberechnung

Bei der Kreditaufnahme ist es zunächst wichtig, eine Darlehensberechnng durchzuführen, damit der Verbraucher absehen kann, welche finanzielle Belastung auf ihn zukommt.

Ein Darlehen, welches umgangssprachlich auch als Kredit bezeichnet wird, ist ein Vertrag, bei dem der Geber des Darlehens oder des Kredites dem Darlehensnehmer einen Geldbetrag vorübergehend leiht. Je nach Höhe des Kredites können zur Sicherung durch den Darlehensnehmer Sicherheiten gestellt werden, wie zum Beispiel der Eintrag in das Grundbuch, Bürgschaft eines Dritten oder das Abtreten von Forderungen.

Es gibt unterschiedliche Arten von Darlehen und der Darlehensberechnung:

  • Fälligkeitsdarlehen: Hier wird am Ende der vereinbarten Laufzeit das Darlehen mit dem Zins zurückgezahlt. - Annuitätendarlehen: Der Betrag aus Zinsen und Tilgung, welcher jährlich zu zahlen ist, ist immer gleich hoch. Weil das Darlehen jährlich um einen bestimmten Betrag geringer wird, steigt der Anteil der Tilgung dabei kontinuierlich an und der Zinsanteil wird entsprechend geringer.

  • Tilgungsdarlehen: Während der gesamten Laufzeit bleibt die Tilgungsrate konstant und die Zinsen werden vom verbleibenden Darlehen berechnet. Deswegen werden die Raten im Laufe der Zeit immer niedriger.

  • Ratendarlehen: Der gesamte Zinsbetrag, welcher über die Laufzeit des Darlehens anfällt, wird zum Darlehensbetrag addiert. Die Rückzahlung erfolgt dann in einer immer gleich hohen Rate. - Bausparvertrag- Rollierendes Geldmarktdarlehen: Bei diesem passt sich der zu zahlende Zins den Zinsen am Geldmarkt an und die Rückzahlung ist flexibel.

Voraussetzungen für ein Darlehen

Normalerweise ist die wichtigste Voraussetzung für ein Darlehen die Bonität. Das heißt, vor der Vergabe des Darlehens wird die Kreditwürdigkeit des Darlehensnehmers geprüft. Denn der Darlehensgeber möchte sich sicher sein, dass er seinen Kredit auch zurückbekommt. In einer Selbstauskunft muss der Darlehensnehmer in aller Regel dabei seine Einnahmen und Ausgaben, seine Schulden und Rücklagen benennen. Angaben über den Arbeitsplatz, dessen Sicherheit und den Familienstatus sind dabei auch sehr wichtig.

Bei uns können Sie online eine Darlehensberechnung durchführen und auch Darlehen erhalten: Mit unserer großen Erfahrung im Bereich der Darlehensvergabe ist der Verfahrensablauf ganz einfach. Sie benötigen einen Kredit - wir haben die nötigen Mittel, damit Sie einen sicheres Darlehen erhalten. Wenn Sie eine Kreditanfrage stellen, dann ist das selbstverständlich vollkommen unverbindlich und für Sie völlig kostenlos.

Wie funktionieren die Darlehensberechnung und -beantragung?

Nach Ihrer Anfrage erhalten Sie per Mail und per Post alle Unterlagen und Informationen zur Antragsstellung. Sobald Sie uns alle Unterlagen ausgefüllt und unterschrieben zurückgeschickt haben, prüfen wir noch am gleichen Tag, an dem wir diese erhalten, Ihren Kredit.

Gibt es keine Unklarheiten mehr, dann suchen wir für Sie den günstigsten Kredit bei den vielen Banken, mit denen wir zusammenarbeiten und für Sie Premium-Konditionen erhalten. Wenn Sie dies wünschen, dann beraten wir Sie auch an Ihrem Wohnort und helfen Ihnen, den Kreditvertrag auszufüllen. Sie können bei uns einen Kredit in der Höhe zwischen 3. 000 und 250. 000 Euro beantragen.

Denken Sie bitte daran, dass es bis zu drei Werktage dauern kann, bis die Bank den gewünschten Betrag überwiesen hat. Deswegen geben Sie uns bitte immer eine Mailadresse und eine Telefonnummer an. So erreichen wir Sie so schnell wie möglich, wenn Rückfragen nötig sein sollten.

Wenn Sie von uns einen Kredit ohne Schufa vermittelt bekommen möchten, dann kann es bis zu einer Woche dauern, bis dieser bearbeitet ist. Für die Vermittlung Ihres Kredites benötigen wir Ihre wahrheitsgemäßen persönlichen Daten, wie Name, Geburtsdatum, Familienstand und Angaben zu Ihrer finanziellen Situation (Einkommen, Einnahmen, Rente, Miete, etc.). Zusätzlich benötigen wir neben der Kopie der letzten Lohnabrechnung oder des letzten Rentenbescheides auch den von Ihnen unterschriebenen Kreditvertrag. Anschließend können wir die Darlehensberechnung vornehmen.

Voraussetzung für die Darlehensberechnung und anschließende Vermittlung

Wenn Sie mindestens 18 Jahre alt sind und ein Einkommen von mindestens 850 Euro monatlich nachweisen können, kann MAXDA eine Darlehensberechnung durchführen und Ihnen  anschließend einen Kredit vermitteln. Mit der zusätzlichen Unterschrift eines zahlungsfähigen Bürgen können wir Ihnen allerdings auch dann noch einen Kredit vermitteln, wenn Sie diese Kriterien nicht erfüllen. Das gilt zum Beispiel, wenn Sie derzeit arbeitssuchend sind.

Ihre persönlichen Schufa-Daten können Sie jederzeit online im Schufa-Verzeichnis einsehen, sie müssen sich dafür lediglich legitimieren. Ein schufafreier Kredit wird von einer Bank aus dem Ausland vergeben und liegt bei höchstens 5.000 Euro pro Person. Wer als Arbeiter, Angestellter oder Beamter mindestens 1.130 Euro Einkommen im Monat nachweisen kann und zwischen 18 und 60 Jahren alt ist, kann nach unserer sorgfältigen Prüfung und der Darlehensberechnung einen Kredit ohne Schufa-Eintrag erhalten.

Für Beamte, Arbeitnehmer im Öffentlichen Dienst und Angestellte, die eine Betriebszugehörigkeit von mindestens zehn Jahren nachweisen, gibt es Kredite mit speziellen günstigen Konditionen, da durch das besonders sichere Arbeitsverhältnis eine hohe Zahlungssicherheit besteht. Das Beamtendarlehen zeichnet sich durch den besonders niedrigen Zinssatz, die längere Laufzeit (240 Monatsraten) und die niedrigen Raten aus. Bei allen Laufzeiten beträgt der effektive Jahreszins ab 3,99 Prozent.

Vier Wochen nach dem Empfang des Darlehens beginnt die Rückzahlung in den vereinbarten monatlichen Raten, entweder am 1. oder 15. eines jeden Monats. Während der gesamten Laufzeit des Darlehens bleibt der Zinssatz unverändert. Wer seinen Kredit sofort tilgen möchte, kann das jederzeit uneingeschränkt machen.

Darlehensberechnung für Privatkunden

Für unsere Kunden sind wir seit vielen Jahren ein kompetenter und zuverlässiger Partner und gehören zu den größten Finanzdienstleistern in Deutschland. Weil wir uns ausschließlich an Privatkunden richten, können wir unser Angebot genau auf Ihre Bedürfnisse zuschneiden und bieten somit attraktive Konditionen für alle Produkte und Dienstleistungen an. Als unabhängiger Finanzdienstleister arbeiten wir mit den Marktführern der deutschen und auch der europäischen Kreditbanken zusammen - nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung.

Wenn Sie einen Kreditwunsch oder Fragen zur Darlehensberechnung haben, dann beantworten Ihnen unsere freundlichen Mitarbeiter gerne fachkundig jede Frage.  Sie brauchen lediglich unsere kostenlose und unverbindliche Kreditanfrage online auszufüllen und bekommen anschließend Ihr persönliches Kreditangebot von uns. Sie erhalten per E-Mail Ihren Kreditantrag, der Ihnen noch zusätzlich mit der Post zugeschickt wird. Für die erfolgreiche Prüfung Ihres Antrages und die Darlehensberechnung schicken Sie diesen sorgfältig ausgefüllt und unterschrieben zurück und fügen ein Original oder eine gut lesbare Kopie Ihrer letzten Lohn- beziehungsweise Gehaltsabrechnung hinzu. Wir prüfen Ihre Unterlagen sofort, nachdem wir diese erhalten haben und setzen uns dann mit Ihnen in Verbindung.

4.8 / 5
2345 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!