Hilfe bei Schulden

Nicht wenige Menschen haben Schulden, ganz gleich welcher Art, und benötigen daher Hilfe bei Schulden. Due Gründe,warum sich Schulden anhäufen, sind divers und in jedem Fall individuell zu betrachten.  Ebenso vielfältig sind die Angebote bei Hilfe bei Schulden, wenn Verbraucher Beratung oder eine Umschuldung benötigen.

Brechen dann die monatlichen Einnahmen ein, etwa weil der Arbeitgeber Insolvenz anmelden muss, kann der Lebensstandard nicht mehr gehalten werden und es bleibt zu überlegen, wie man sich nun hiervon befreien kann. Doch ab wann spricht man von Schulden und wie kann man Hilfe bei Schulden erhalten?

Was sind Schulden?

Als Schulden werden all die Zahlungsverpflichtungen bezeichnet, die sich bei Gläubigern angesammelt haben. Die Anzahl der Gläubiger ist dabei nicht entscheidend. Ebenso fällt deren Aufgabengebiet nicht ins Gewicht. Und so können zu den Gläubigern Telefongesellschaften, Versandhäuser oder auch Krankenkassen gehören.

Anders sieht es bei Schulden aus, die sich bei einer Bank angesammelt haben. Diese sind in der Regel in einem Kredit zusammengefasst. Bei den Krediten kann man zwischen unterschiedlichen Arten unterscheiden. Die wohl bekanntesten Kredite sind der Ratenkredit, der Dispositionskredit und der Autokredit. Schulden sind nicht an eine feste Summe gebunden. Und so sind 100 Euro genauso als Schulden anzusehen wie 100.000 Euro.

Ab wann benötigt man Hilfe bei Schulden?

Wer jeden Monat seinen Zahlungsverpflichtungen nachkommen kann, benötigt keine Hilfe bei Schulden. Wirkliche Probleme entstehen erst, wenn die Schulden so hoch werden, dass diese durch das monatlich erzielte Einkommen nicht mehr beglichen werden können. Um hier Abhilfe zu schaffen, kann man zwei Wege zur Hilfe bei Schulden gehen. Diese richten sich immer nach der individuellen Situation. So kann man Schulden, die sich noch nicht negativ in der Schufa bemerkbar gemacht haben, in einem Kredit zusammenfassen und so in kleinen und bezahlbaren Raten abzahlen.

Meist wird zur Hilfe bei Schulden ein Ratenkredit genutzt, da dieser perfekt an die Schuldenhöhe angepasst werden kann und auch die Höhe der Raten individuell gestaltet werden kann. Sind die Schulden allerdings schon so weit vorangeschritten oder nicht pünktlich beglichen worden, dass sie sich negativ im Schufa Score bemerkbar machen, wird man mitunter mit einem Kredit nicht mehr allzu viel ausrichten können.

Professionelle Hilfe bei Schulden

Hier muss dann professionelle Hilfe bei Schulden herangezogen werden, die einen Schuldenbereinigungsplan aufstellt und Verhandlungen mit den Gläubigern führt. Meist kann eine weitere Ratenzahlung vereinbart werden oder es kommt zu einer teilweisen Stundung der Schulden. Allerdings nur, wenn der Schuldner sich an alle anderen Absprachen hält uns alles daran setzt, die Schulden so gut wie nur möglich zu begleichen. Dann hat man über kurz oder lang wieder alle Schulden im Griff und kann in eine positive Zukunft schauen.

Schuldnerberatungsstellen und Rechtsanwälte, die sich auf den Bereich "Hilfe bei Schulden" spezialisiert haben, können hier helfen. Wenn Sie momentan keiner Arbeit nachgehen und durch die Schulden kein Geld für eine professionelle Hilfe haben, können Sie einen Antrag bei Gericht stellen und eine Übernahme der Kosten beantragen.

Wie die Hilfe bei Schulden durch einen Kredit funktioniert

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die ihre Schulden noch mit eigenen Kräften in den Griff bekommen können, dann empfehlen wir Ihnen, dies mit Hilfe eines Kredites zu tun - auch wenn bereits mehrere Kredite bestehen, denn viele Gläubiger bedeuten auch viele Zahlungen. Ein Kredit kann hier eine sinnvolle Hilfe bei Schulden sein.

Fasst man diese zusammen und nimmt einen Kredit für eine Umschuldung auf, so wird dieser mit Sicherheit für Entspannung und mehr Geld im Geldbeutel sorgen. Jeder einzelne Gläubiger verlangt Zinsen. Diese erhöhen die Schulden. Hat man nach einer Umschuldung nur noch einen Gläubiger, werden auch nur noch einmal Zinsen fällig.

Hilfe bei Schulden durch Umschuldung

Wenn Sie sich für Hilfe bei Schulden durch eine Umschuldung entscheiden, so werden Sie dadurch eine bereits bestehende Geldschuld zu einer einzigen Schuld zusammenfassen. Alle Schulden, die sich angesammelt haben und die aufgelaufen sind, werden zusammengerechnet. Entsprechend wird dann der Kredit für die Umschuldung aufgenommen. Durch die Umschuldung werden Sie in der Regel deutlich bessere Konditionen erreichen, als dies der Fall ist, wenn Sie die vielen Gläubiger bedienen müssen.

Doch damit die Hilfe bei Schulden durch eine Umschuldung auch wirklich funktionieren kann und im Anschluss alle Schulden beseitigt sind, muss ein wenig Vorarbeit geleistet werden. So müssen Sie alle Schulden zusammentragen. Denken Sie dabei auch an die kleinen Beträge, die vielleicht auf den ersten Blick auch so beglichen werden könnten, im Endeffekt aber doch zu Problemen führen. Deshalb sollten Sie immer alle offenen Posten in die Schuldenbereinigung einbeziehen, um zum Schluss wirklich diesbezüglich nur noch eine Ausgabe pro Monat zu haben.

Um alle Schulden ermitteln zu können, lohnt es sich, die einzelnen Gläubiger anzuschreiben und sie um einen aktuellen Schuldenstand zu bitten. Durch die Zinsen und bereits angefallenen Mahngebühren kann die Schuld von der herkömmlichen Summe deutlich abweichen. Erfragt man den aktuellen Stand, so kann man auch alle Schulden auf einmal begleichen und muss den Kredit nicht noch einmal erweitern.

Hilfe bei Schulden von MAXDA

Wenn die Schuldenhöhe genau ermittelt ist, kann es an die Aufnahme des Kredites gehen. Wir halten für Sie eine große Auswahl an passenden Krediten bereit. Mit unterschiedlichen Laufzeiten und Rückzahlungsmodellen. Sprechen Sie mit uns und teilen Sie uns mit, um welche Kreditsumme es sich handelt. Wir werden dann gemeinsam ein passendes Konzept erstellen und den Kredit so anpassen, dass dieser nicht nur alle Schulden beseitigt, sondern auch zu Ihrem Leben passt. Und in akzeptabler Zeit werden Sie ihre Schulden vergessen können und in ein neues - schuldenfreies Leben - starten.

Doch egal, wie Sie zu den Schulden gekommen sind und wie hoch diese auch sein mögen: Wichtig ist, dass sie sich darum kümmern. Lassen Sie die Schulden nicht Ihr Leben bestimmen, sondern bestimmen Sie die Schulden. Je eher Sie sich um diese kümmern, umso geringer fallen diese aus und umso effektiver können Sie dagegen vorgehen.

MAXDA bietet Ihnen dafür viele interessante Produkte an, die auch in schwierigeren Situationen zu einer Klärung führen können. Wichtig ist jedoch immer, dass Sie diese schwierigen Situationen nicht ignorieren und sie offen angehen. Dann kann jede noch so große Schuld beseitigt werden.

4.9 / 5
2272 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!