Kredit mit Schufa

Unter "Kredit mit Schufa" kann sowohl ein Kredit verstanden werden, der trotz negativer Schufa-Auskunft des Kreditnehmers vergeben wird (und auch keinen weiteren Schufa-Eintrag verursacht);  ein Kredit mit Schufa  kann aber auch ein Kredit sein, der in der Schufa-Akte vermerkt wird.

Die Schufa ist die gängigste Informationsinstanz , wenn geprüft werden soll, ob ein potenzieller Kunde bereits verschuldet ist, offene Mahnverfahren hat, etc. Insbesondere Banken, aber auch Firmenkunden nutzen die Schufa, um zu entscheiden, ob sie Kredite vergeben oder Ware auf Rechnung oder nur per Vorauskasse verschicken. 

Wann ist ein Kredit mit Schufa sinnvoll?

Um einen Kredit aufnehmen zu können, ist also ein "sauberes" Schufa-Register von Vorteil. Potenzielle Kreditnehmer können sich gegen geringe Entgelte ihre Schufa-Daten zukommen lassen und diese bei Verhandlungsgesprächen vorweisen.

Insofern ist die Schufa nicht nur negativ zu sehen, sondern auch ein probates Mittel, um Verhandlungsargumente zu finden, wenn dies vonnöten ist.

Kredit mit Schufa oder auf die Schufaauskunft verzichten?

Grundsätzlich vergeben die meisten Banken nur Kredite mit Schufa, wenn das Schufa-Zeugnis des oder der Betroffenen gut ist. Daher sollten Verbraucher ihre persönlichen Daten bei der Schufa im Vorfeld anfordern, um für Verhandlungsgespräche für den Kredit mit Schufa gut gewappnet zu sein.

Eventuell kann man sich bei Vorbelastung auch schon Erklärungsmuster zurechtlegen, die man dem Verhandlungspartner darlegen kann. Viele Schulden haben ihre guten Gründe und dies kann im Gespräch thematisiert werden.

Die Kenntnis der Aktenlage ist also bei der Beantragung eines Kredites mit Schufa von Vorteil. Selbstverständlich sollte man das Thema Schufa bei Eintragungen nicht erwähnen, wenn der Verhandlungspartner dies nicht selbst tut.

Kredit mit Schufa als Sicherheit für Banken

Bei Schufa-Eintragungen ist es allerdings zu erwarten, dass dies bei der Kreditvergabe eine maßgebliche Rolle spielt. Banken sichern sich mit Krediten mit Schufa ab, um keine Verluste hinnehmen zu müssen.

Genau dies ist auch unter anderem die Funktion der Schufa: Firmenkunden und Banken vor vermutlich absehbaren Verlusten zu schützen. Deswegen ist zum einen die Kenntnis der eigenen Aktenlage wichtig, um die passenden Erklärungen für die Einträge überzeugend präsentieren zu können.

Denn es ist davon ist auszugehen, dass man mit den Einträgen in der Schufa - sollten diese vorhanden sein - konfrontiert wird.  Auch Banken und Firmenkunden müssen ihre Geschäfte absichern und sind ohne Gegenargumente wenig geneigt, völlig überschuldeten Anwärtern Kredite zu vergeben.

4.8 / 5
2532 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!