Kredite online beantragen

Schon seit einiger Zeit bietet sich potentiellen Kreditnehmern die Möglichkeit, Kredite auch online zu beantragen. Die Kredite bieten in der Regel günstigere Konditionen und Zinsen, da die Anbieter oft auf teure Filialen verzichten können und diese Ersparnis direkt an ihre Kunden weiter geben können. Neben der Ersparnis von Zeit und Aufwand können auf verschiedenen Portalen im Internet die Angebote von zahlreichen Anbietern wie etwa Maxda miteinander verglichen werden, um so das günstigste Angebot für sich zu finden.

Kredite online bei Maxda beantragen

Mit einem Kreditrechner können die Laufzeit und die Höhe der Rate berechnet werden, nachdem der Wunschbetrag eingegeben wurde. Nach der Berechnung erhält der Nutzer auf dem Vergleichsportal alle Banken und Kreditgeber aufgelistet, die für den gewünschten Betrag in Frage kommen. Die einzelnen Schritte für den Vergleich und die Beantragung von einem Kredit werden auf dem Vergleichsportal ausführlich beschrieben, sodass der Nutzer den Kredit ganz einfach und problemlos beantragen kann. Damit der Kreditgeber den Antrag für einen Kredit online bearbeiten kann, müssen dafür einige relevante Daten vom Antragsteller angegeben werden, damit der Antrag auch bearbeitet werden kann.

Leitfaden für die Beantragung eines Kredits online

Ist der Kreditantrag angekommen, wird der Antrag auf Vollständigkeit geprüft. In der Regel wird von dem Kreditgeber eine Schufa-Auskunft eingeholt. Anschließend werden die Kreditwürdigkeit und die finanziellen Verhältnisse des potentiellen Kreditnehmers geprüft, dafür benötigt der Kreditgeber die Einkommensnachweise der letzten drei Monate. Wurde die Kreditwürdigkeit des Kreditnehmers durch die Bank festgestellt, erhält der Kreditnehmer ein Post-Ident Formular. Mit diesem geht der Kreditnehmer zu einer Geschäftsstelle der Post, hier wird vom Postangestellten die Legitimation des Kreditnehmers vorgenommen. Dieses Formular wird anschließend an die Bank zurück gesendet. Nach dem Eintreffen dieses Formulars bei der Bank wird eine Annahmebestätigung durch die Bank verschickt und der Kreditbetrag wird auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen oder auf Wunsch per Post in bar nach Hause geliefert. Die Kreditbearbeitung durch das Kreditinstitut dauert in der Regel zwei bis fünf Arbeitstage.

Kredite online beantragen - beste Konditionen nutzen

Die Zahl der Direktbanken, welche sich im Internet präsentieren, ist vor allem in den letzten Jahren stark angestiegen. Denn viele Bankkunden nutzen vermehrt das Online-Banking, um von zu Hause aus alle finanziellen Transaktionen durchzuführen. Darum ist die Beantragung von einem Kredit online eine beliebte Art, bei einem finanziellen Engpass oder einer geplanten Anschaffung durch einen Kredit finanziell wieder unabhängig zu werden. Die Kreditrate kann dabei so gewählt werden, dass diese den finanziellen Rahmen des Kreditnehmers nicht sprengt. Denn vorher nicht absehbare Ausgaben oder Krankheitsfälle sollten bei der Aufnahme von einem Kredit immer beachtet werden. Bei allen Banken muss allerdings der Nachweis über das Einkommen belegt und die Unterschrift des Kreditnehmers verifiziert werden. Eine Möglichkeit der Identifizierung des Kreditnehmers ist das Post-Ident Verfahren. Die eingegebenen Daten auf dem Darlehensantrag werden online über einen gesicherten Server an den Kreditgeber oder -vermittler wie Maxda übermittelt, um den Missbrauch der Daten auszuschließen. Der Kreditbetrag wird bei einer Zusage der Bank auf das Konto des Kreditnehmers überwiesen, hier werden auch zukünftig die monatlichen Raten abgebucht, dafür müssen auf dem Kreditantrag die erforderlichen Daten eingegeben werden.

Für die Aufnahme einer Kreditsumme online sind immer die Konditionen ausschlaggebend. Zinsbindungen, Sonderzahlungen, um die monatliche Rate und die Laufzeit des Vertrags zu reduzieren oder eine vorzeitige Ablösung sind wichtige Aspekte und sollten nicht unbeachtet bleiben. Selbst eine Restschuldversicherung bei Tod oder Arbeitslosigkeit des Kreditnehmers wird von vielen Banken verlangt, denn gerade die Arbeitslosigkeit kann in der heutigen Zeit jeden Kreditnehmer treffen. Der Online Kredit hat zudem den Vorteil, dass der potentielle Kreditnehmer nach der Eingabe seiner Daten schon nach kurzer Zeit erfährt, ob sein Kreditantrag bearbeitet wird. Bei einer Absage kann ein Antrag bei einer anderen Bank abgegeben werden, denn wenn eine Bank den Kreditantrag ablehnt, bedeutet das nicht, dass die nächste Bank den Kreditantrag auch ablehnt. Nicht umsonst wird ein Online Kredit auch Schnellkredit genannt, denn hier erfährt der Antragsteller schon nach kurzer Zeit, ob sein Antrag überhaupt bearbeitet wird. Bei einer Absage kann ein Antrag bei einer anderen Bank abgegeben werden, denn wenn eine Bank den Kreditantrag ablehnt, bedeutet das nicht, dass die nächste Bank den Kreditantrag auch ablehnt. Menschen, die in guten abgesicherten Verhältnissen leben, erhalten immer den Kreditvertrag mit den Konditionen, die beim Antrag angegeben wurden. Ist die finanzielle Situation eines Antragstellers als eher schwach eingestuft, wird diesem ein Kreditangebot mit schlechteren Konditionen angeboten. Der Antragsteller hat nun die Möglichkeit, diesen Antrag zu den schlechteren Konditionen zu unterschreiben oder sich auf die Suche nach einer andern Bank zu machen, deren Konditionen deutlich besser sind. Deshalb ist die Prüfung des Kreditantrages immer empfehlenswert.

4.8 / 5
2338 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!