Prepaid Kredit Karte

Das Bezahlen mit einer Plastikkarte hat eine lange Tradition. Was genau eine Prepaid Kredit Karte ist und wann sie eingesetzt werden kann, erfahren Sie hier. Wir erklären Ihnen außerdem, wo die Prepaid Kredit Karte erhältlich ist.

Vorläufer der Prepaid Kredit Karte

Die Anfänge gehen auf das Jahr 1950 zurück, als der New Yorker Geschäftsmann McNamara das erste Mal eine Karte aus Pappe zum Bezahlen benutzte. Dies war der erste Vorläufer der Prepaid Kredit Karte. Heute ist das Zahlen mit einer Kreditkarte alltäglich geworden. Rund eine Milliarde der Karten gibt es weltweit.

Bei der Mehrzahl dieser ausgegebenen Karten handelt es sich um klassische Kreditkarten. Jeder, der eine solche besitzt, nutzen auf diese Weise einen Kredit, den ihnen die Bank zur Verfügung stellt. Es ist noch gar nicht so lange her, da wurden Kreditkarten nur in elitären Kreisen ausgegeben. Doch die Zeiten haben sich gewandelt. Heute bekommt jeder eine Kreditkarte, wenn er eine Prepaid Kredit Karte beantragt.

Die Prepaid Kredit Karte: Kreditkarte für alle

Wer bisher eine Kreditkarte nutzen wollte, musste nicht nur ein gewisses Einkommen vorweisen, sondern durfte auch keine negativen Einträge bei der Schufa haben. Seit einigen Jahren sind Kreditkarten auf dem Markt, bei denen keine Schufa abgefragt wird. Eine Ablehnung gibt es nicht, sondern jeder Antragsteller erhält im Normalfall eine solche Prepaid Kredit Karte.

Der Grund dafür ist, dass sie nur auf Guthabenbasis genutzt werden kann. Das Prinzip ist wie beim Prepaid Handy, erst aufladen, dann kann die Karte im Rahmen des Guthabens genutzt werden. Diese Karte wird Prepaid Kredit Karte genannt.

Das Prinzip der Prepaid Kredit Karte

Wie eine herkömmliche Kreditkarte auch kann die Prepaid Kredit Karte zum Bezahlen im Internet, an der Kasse eines Warenhauses oder zu Bargeldabhebungen genutzt werden. Einzig und allein der Kreditrahmen fehlt bei dieser Kreditkarte. Nur was zuvor aufgeladen wurde, kann auch ausgegeben werden. Besonders für Jugendliche ist das ideal, denn so kommen sie erst gar nicht in eine Schuldenfalle.

Aber auch vorsichtige Kartenbesitzer nutzen diese Prepaid Kredit Karte gerne für ihre Urlaubsreisen, denn wird diese gestohlen, ist der Verlust geringer als bei normalen Kreditkarten. Diese Karte funktioniert überall dort, wo ein elektronisches Terminal zum Einlesen vorhanden ist.

Guthabenverzinsung bei der Prepaid Kredit Karte

Die Prepaid Kredit Karte hat noch weitere Vorteile. Teilweise gibt es sogar eine Verzinsung des Guthabens. Für die Banken ist die Herausgabe einer solchen Kreditkarte ein lukratives Geschäft ohne Risiko.

Für die Herausgabe verlangen die meisten Banken eine Jahresgebühr. Diese zahlen die Kunden aber gerne, denn ohne diese Kreditkarte würden sie erst gar nicht in den Genuss einer solchen kommen.

Neben der Guthabenverzinsung gibt es auch Banken, die mit dieser Prepaid Kredit Karte gleichzeitig eine Girokontofunktion eingerichtet haben. So ist es zum Beispiel möglich, mit dem Guthaben auf der Karte auch Überweisungen zu tätigen oder Löhne und Gehälter darauf überweisen zu lassen.

Die Vorteile einer Prepaid Kredit Karte

  • Wie bereits erwähnt ist diese Kreditkarte schufafrei. So habenauch Verbraucher mit einer negativen Schufa-Auskunft die Möglichkeit, bargeldlos im In- und Ausland zu bezahlen, denn die Bonität spielt bei dieser Kreditkarte keine Rolle.
  • Äußerlich unterscheidet sie sich nur von einer echten Kreditkarte durch den Umstand, dass die Hochprägung fehlt.
  • Ansonsten ist ihr nicht anzusehen, dass es sich um eine Prepaid Kredit Karte handelt. Mittels Überweisungen auf das Konto der jeweiligen Bank kann diese Kreditkarte aufgeladen werden.
  • Die Kontoführung erfolgt online, sodass der Kontostand immer sofort auf dem PC ersichtlich ist.

 

Wo gibt es die Prepaid Kredit Karte?

Die meisten Banken bieten ihre Prepaid Kredit Karte über das Internet an. Nachdem der Nutzer eine solche beantragt hat, muss lediglich das Formular zum Postident-Verfahren ausgedruckt werden. Dieses Verfahren dient zur Identifikation und wird von den Mitarbeitern am Postschalter ausgefüllt und an die Bank gesendet.

Innerhalb weniger Tage wird die Karte an ihren neuen Besitzer ausgeliefert. Wie auch bei anderen Karten üblich, erfolgt der Versand der PIN auf getrenntem Wege. Nach der ersten Aufladung ist die Prepaid Kredit Karte sofort einsatzbereit und kann nun im Rahmen des Guthabens genutzt werden.

4.9 / 5
2281 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!