Kredit bei negativer Schufa

Einen Kredit bei negativer Schufa zu erhalten, ist nicht immer einfach. Sollten ein oder sogar mehrere negative Schufa-Einträge vorhanden sein, werden die meisten Kreditinstitute den Kreditantrag ablehnen. Dennoch gibt es noch die Chance auf spezielle Kredite bei negativer Schufa. Der Nachteil bei dieser Variante besteht allerdings darin, dass die Zinssätze etwas höher ausfallen können.

In der Regel wird der Kredit bei negativer Schufa vor allem von ausländischen Banken angeboten. Daher ist er auch unter dem Namen Schweizer Kredit bekannt.

Voraussetzung beim Kredit bei negativer Schufa

Typisch für einen Kredit bei negativer Schufa ist eine vorher bestimmte Kredithöhe. In der Regel liegt diese Grenze bei maximal 5.000 Euro. Größere Summen vergeben auch ausländische Banken aufgrund des hohen Risikos nicht.

Bei dieser Kreditvariante handelt es sich für gewöhnlich um einen Ratenkredit, der innerhalb einer festgelegten Frist und in einem festen Zinssatz zurückgezahlt werden muss. Zu den Voraussetzungen, die für einen Kredit bei negativer Schufa erfüllt sein müssen, zählen die deutsche Staatsbürgerschaft, das 18te Lebensjahr und ein festes Arbeitsverhältnis.

Das Gehalt sollte auf ein deutsches Girokonto überwiesen werden. Falls Sie kein regelmäßiges Einkommen nachweisen können, müssen andere Sicherheiten gegeben sein, wie beispielsweise ein Bürge, eine Immobilie oder eine Lebensversicherung. Ein Bürge ist auch ein Vertragspartner der Kreditvereinbarung und muss im Zweifelsfall finanziell einspringen.

Wo bekommen Sie einen Kredit bei negativer Schufa?

MAXDA kann Ihnen einen Kredit bei negativer Schufa geben. Sobald Sie den Kreditantrag gestellt haben, bekommen Sie per Mail oder per Post nähere Informationen darüber, welche Unterlagen noch vorgelegt werden müssen. Wenn dann alle erforderlichen Unterlagen vorgelegt wurden, prüfen wir Ihren Antrag und nehmen Kontakt mit Ihnen auf, um zu besprechen, welche Optionen und Bedingungen möglich sind.

Sollte festgestellt werden, dass der Kreditantrag genehmigt wird, erhalten Sie dann schnellstmöglich das gewünschte Geld. Sie sollten jedoch nicht vergessen, dass eine Banküberweisung bis zu drei Tage dauern kann. Vergessen Sie nicht ihre Telefonnummer und E-Mail anzugeben, so dass Sie bei Rückfragen erreichbar sind. Insgesamt dauert die Genehmigung von einem Kredit bei negativer Schufa ungefähr eine Woche.

Was muss bei dem Kredit abgewägt werden?

Oftmals ist ein Kredit bei negativer Schufa die einzige Option, um sich die gewünschte Anschaffung zu leisten. Trotzdem sollte diese Entscheidung gut überlegt sein und Sie sollten mehrere Angebote miteinander vergleichen. In diesem Zusammenhang müssen sich der Effektivzinssatz, die Ratenhöhe, die Laufzeit und mögliche Gebühren angeschaut werden.

Ferner sollte vor allem der Effektivzinssatz genauer angeschaut werden, da dieser alle Kreditkosten beinhaltet. Bei der Laufzeit ist es wichtig, dass die monatliche Kreditrate bezahlbar bleibt.

In welche Höhe kann ein Kredit bei negativer Schufa beantragt werden?

Die Kreditsumme kann bei MAXDA bis zu 5.000 Euro hoch sein. Zu den persönlichen Angaben bei einer Kreditbeantragung gehören Ihr Name, Geburtsdatum, Anschrift, Familienstand sowie die finanzielle Situation. Die Angaben sind wahrheitsgemäß zu machen, damit die Bearbeitung schnell erfolgen kann.

Was muss noch für eine Kreditbeantragung vorliegen?

Zunächst müssen Sie den Kreditantrag ausfüllen und unterschreiben. Ferner wird eine aktuelle Lohn- und Gehaltsabrechnung benötigt. Wer in keinem Arbeitsverhältnis ist und gerade auf der Suche nach Arbeit ist, kann einen Kredit bei negativer Schufa nur dann erhalten, wenn er einen liquiden Bürgen vorweisen kann. Darüber hinaus wird dieser Kredit bei negativer Schufa nicht bei der Schufa eingetragen, weil er in der Regel von einer ausländischen Bank vergeben wird.

Worin besteht der Unterschied zu einem Beamtendarlehen?

Bei einem Beamtendarlehen handelt es sich um einen Kredit mit sehr geringen Zinssätzen, einer viel längeren Laufzeit und niedrigen Tilgungsraten. Wer im öffentlichen Dienst beschäftigt ist oder länger als zehn Jahre in einem Unternehmen tätig ist, kann ein Beamtendarlehen beantragen.

Welche Konditionen stellt MAXDA bereit?

Für alle Laufzeiten liegt der effektive Jahreszins bei 3,99 %, wobei der Kredit immer in den vereinbarten Monatsraten zurückgezahlt werden soll. Die Rückzahlung startet vier Wochen nach Erhalt des Geldes. Der Zinssatz bleibt während der gesamten Laufzeit fest. Ferner besteht die Möglichkeit, den Kredit sofort in einem Betrag zu tilgen. Darüber hinaus ist die Kreditanfrage bei MAXDA unverbindlich und es entstehen keinerlei Kosten für Sie.

MAXDA ist für seine Zuverlässigkeit und Kompetenz bei der Vergabe von Krediten oder bei Immobilienfinanzierungen bekannt und ist einer der größten Finanzdienstleister in Deutschland. Ferner hat sich MAXDA auf das Privatkundengeschäfte spezialisiert, und zwar mit dem Ziel, dass eigene Angebot an die Bedürfnisse der Kunden auszurichten und für alle Produkte sowie Dienstleistungen top Konditionen und eine qualitative Beratung anzubieten.

MAXDA arbeitet als unabhängiger Dienstleister mit vielen bekannten deutschen sowie europäischen Kreditbanken zusammen und daher ist vieles realisierbar. Als Experte verfügt MAXDA über viel Erfahrung im Bereich der Kreditvergabe und kann auch bei einem Kredit bei negativer Schufa weiterhelfen. MAXDA nimmt die Wünsche seiner Kunden sehr ernst und versucht auch bei aussichtslosen Fällen zu helfen. Daher bietet das Unternehmen einen speziellen Kredit bei negativer Schufa an.

Wie läuft die Kreditanfrage bei MAXDA ab?

Zuerst füllen Sie ein Online-Formular aus und dann senden Sie die kostenlose Kreditanfrage an uns ab. Anschließend wird Ihnen per Mail der Kreditantrag zugesandt, den Sie ausfüllen und zusammen mit einer Kopie ihrer letzten Lohnabrechnung an uns zurücksenden. Danach wird ihr Antrag geprüft und Sie erhalten schnellstmöglich eine Antwort, ob der Antrag genehmigt wurde.

Bei weiteren Fragen können Sie sich auch direkt per Telefon oder Email an die MAXDA-Mitarbeiter wenden. Wenden Sie sich bei allen Kreditfragen an MAXDA. Hier wird Ihnen mit Sicherheit geholfen und einem Kredit bei negativer Schufa steht nichts mehr im Wege. Es erwarten Sie gute Konditionen und eine fachkundige Beratung.

4.8 / 5
2532 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!