Kreditrechner

Der Kreditrechner von MAXDA spart Ihnen viel Zeit und eine aufwendige Recherche – ideal, um den passenden Kredit für Ihre individuelle Finanzlage zu finden.

Zur Kreditanfrage 
* Beispielrechnung


Kreditrechner

Kredite müssen heute nicht mehr in einer Bankfiliale vor Ort vereinbart werden – Antrag und Abschluss sind mittlerweile ganz bequem vom PC oder Smartphone aus möglich.
Immer mehr Kunden nutzen Möglichkeiten wie den Kreditrechner und beantragen Darlehen, die dann für den Kauf von Konsumgütern, die Umschuldung von Dispositionskrediten oder für die Finanzierung eines Autos genutzt werden können.Mit dem Kreditrechner von Maxda schnell zum Wunschkredit


Direkt zum Thema: 

Der Kreditrechner auf MAXDA.de
Was passiert nach der Nutzung des Kreditrechners?
Welche Unterlagen müssen für die Kreditvergabe eingereicht werden?
Wie lange dauert die Kreditzusage?
Was passiert, wenn der Kreditantrag abgelehnt wird?
Wann habe ich das Geld auf meinem Konto?
Den schufafreien Kredit per Kreditrechner finden?
Wie behandeln Banken negative Schufa-Einträge?
Wie funktioniert der Kredit ohne Schufa?
Welche Kreditart ist am besten für mich geeignet?
Welche Voraussetzungen muss ich für die Kreditvergabe erfüllen?
Einkommen für die Kreditvergabe
Welche Konditionen werden durch den MAXDA Kreditvergleich ermittelt?
Ist der Zinssatz für den Kredit fest für die gesamte Laufzeit?
Welche Sonderklauseln sind für einen Kredit zu beachten?
Wann kann ich den Kredit vorzeitig zurückzahlen?
Wann lohnt sich eine frühzeitige Zahlung der Restschuld?
Kann ich Kredite von anderen Banken umschulden?
Welche Kreditarten lassen sich umschulden?
Onlinkredite der MAXDA Darlehensvermittlung
Kreditrechner & Angebote für jedes Bedürfnis
Beamtendarlehen für Beamte und Angestellte
Weitere Kreditangebote von MAXDA
MAXDA Kreditrechner verschafft Überblick
Kredite anschließend online beantragen
Für wen ist der MAXDA Kreditrechner die passende Wahl?
Fazit zum Kreditrechner

 


 

 

Der Kreditrechner auf MAXDA.de

Der Kreditrechner auf www.maxda.de ermöglicht die Berechnung individueller Kennzahlen für Ihren Kredit. Die Kreditrechner Benutzung und der weitere Ablauf gestalten sich selbsterklärend:

MAXDA Kreditrechner nutzen

  1. Geben Sie im Kreditrechner einfach die gewünschte Kredithöhe ein
  2. Wählen Sie die Laufzeit des Wunschkredits aus
  3. Diese beiden Werte ergeben nun eine beispielhafte monatliche Rate
  4. Senden Sie uns eine kostenlose Kredit Anfrage

Die Rate, die der Kreditrechner ausgibt, kommt Ihnen sehr entgegen? Prima, dann reicht ein Klick auf den Anfrage-Button und innerhalb weniger Augenblicke werden Sie online durch den kostenlosen Kredit Antrag geführt. Die Zahlen des Kreditrechners überzeugen Sie noch nicht komplett? Auch dann können Sie unverbindlich und kostenlos eine Kreditanfrage mit neuen Wunschkonditionen stellen. Wir bearbeiten jede Anfrage individuell und ermöglichen gern Ihren Kreditwunsch!

Was passiert nach der Nutzung des Kreditrechners?

Wie passiert nach der Nutzung des Kreditrechners?Sobald Sie ein Angebot gefunden haben, das Sie auf der ganzen Linie überzeugt, können Sie damit fortfahren, den Kreditantrag zu beginnen. Wie dieses im Einzelnen verläuft, hängt von dem gewählten Kreditinstitut ab. Allerdings gib es ein paar Punkte, die immer zu durchlaufen sind:

  • Online-Antrag ausfüllen
  • Relevante Dokumente für die Antragsprüfung einreichen
  • Nach Bewilligung Kreditvertrag unterzeichnen 
  • Vertragsunterlagen an das Kreditinstitut senden

Darüber hinaus kann es aber auch weitere Schritte geben. Zum Beispiel ist es möglich, ein persönliches Beratungsgespräch am Telefon zu nutzen. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Fragen zu den individuellen Vertragskonditionen offen sind. Aber auch über Alternativprodukte können Sie sich hier informieren lassen. Hinweis
Unabhängig davon, welches Finanzprodukt Sie unterzeichnen oder mit welchem Dienstleister Sie zusammenarbeiten: Sie sollten unbedingt sämtliche Vertragsabschnitte genau durchgehen! So vermeiden Sie es, im Ernstfall überflüssige Kosten tragen zu müssen – zum Beispiel, weil keine Sondertilgung vereinbart wurde. Das durch die Bank ausgestellte Kreditangebot kann sich von den MAXDA-Angaben leicht unterscheiden. Denn die Bank ist in der Lage, jedes Angebot nach eigenem Ermessen an Ihre Ansprüche anzupassen. So sind günstigere Zinssätze (bezogen auf: Jahreszins, Monatsrate) oder angepasste Laufzeiten für die Tilgung durchaus denkbar.

Welche Unterlagen müssen für die Kreditvergabe eingereicht werden?

Im Rahmen einer Kreditvergabe kommt es immer zu einer umfassenden Bonitätsprüfung. Dafür greifen die Kreditinstitute auf eine Reihe von Informationen zurück. Der Großteil davon muss durch Sie in Form der entsprechenden Unterlagen zur Verfügung gestellt werden:

  • Einkommensnachweis
  • Arbeitsvertrag
  • Identifikation

Für die Identifikation arbeiten Banken mit dem PostIdent-Verfahren oder dem VideoIdent-Verfahren. Für das erstere ist es notwendig, eine Postfiliale aufzusuchen. Vor Ort wird eine Identitätsbescheinigung ausgestellt. Diese wird anschließend an die Bank geschickt. 

Welche Unterlagen sind für einen Kredit nötigDas moderne VideoIdent-Verfahren wird online über einen Video-Chat abgeschlossen. Der Arbeitsvertrag ist n

otwendig, um die Dauer der aktuellen Anstellung nachzuweisen. Viele Kreditgeber setzen eine Anstellung von mindestens zwölf Monaten voraus. Abhängig von der Kreditsumme, sind einige Anbieter allerdings recht kulant in diesem Bereich. Es kann sein, dass darüber hinaus weitere Unterlagen benötigt werden. Speziell für Personengruppen, die ein geregeltes Einkommen unter besonderen Umständen nachweisen, wie zum Beispiel Studenten, Rentner oder solche, die Finanzen aus einem Erbschaftsfonds beziehen.

Wie lange dauert die Kreditzusage?

Wie lange dauert es bis zur KreditzusageEs ist möglich, eine positive Kreditzusage innerhalb von wenigen Stunden zu sichern. Allerdings ist dies nicht für jedes Darlehen machbar. So ist der Kreditantrag für eine Baufinanzierung wesentlich aufwendiger als der für einen klassischen Ratenkredit. Sind alle Unterlagen vollständig und korrekt eingereicht, kann die Bonitätsprüfung umgehend durchgeführt werden. Dabei wird der Kreditnehmer hinsichtlich seiner Bonität überprüft. Auch eine Schufa-Abfrage ist innerhalb von wenigen Minuten durch die Bank geschehen. Sind die Daten zufriedenstellend, wird umgehend ein Vertrag ausgestellt und an Sie weitergeleitet. Der Vertrag muss im unterschriebenen Original an das Kreditinstitut versandt werden. Um den Vorgang zu beschleunigen, akzeptieren immer mehr Banken zusätzlich eine gescannte, digitale Version im Vorfeld. Die interne Kreditbearbeitung wird so schneller eingeleitet. Die finale Bearbeitung ist aber erst nach Erhalt des unterzeichneten Originalvertrags möglich. Ein einfacher Kreditantrag ist somit innerhalb von 24 Stunden umsetzbar. Aufwendige Finanzierungen können allerdings mehrere Wochen in Anspruch nehmen:

  • Baufinanzierung
  • Umschuldung
  • Forward-Darlehen

Was passiert, wenn der Kreditantrag abgelehnt wird?

Was passiert bei Ablehnung des Kredits?Es gibt viele Gründe dafür, warum eine Bank den Antrag für das Darlehen ablehnt. Oft versuchen die Banken, ein alternatives Kreditangebot zu erstellen, das die individuellen Konditionen anpasst. Eine geänderte Kredithöhe oder eine andere Laufzeit können dazu führen, dass der Antrag bewilligt wird. Auch eine Anpassung der Zinsen oder des   kann aus einer Ablehnung eine Zustimmung machen. Hier gilt es für Verbraucher, im Ernstfall flexibel zu sein – vor allem, wenn es um wichtige Kreditanträge geht. Die Finanzierung für den neuen Fernseher kann durchaus ein paar Monate hinausgeschoben werden. Geht es aber um einen Hauskauf, ist es schnell passiert, dass Sie als Kunde unter Zeitdruck stehen. Dies bedeutet aber nicht, dass Sie sich auf schlechte Konditionen einlassen sollten. Ist es aufgrund der aktuellen Einkommenslage oder aufgrund von Schufa-Einträgen nicht möglich, den Wunschkredit zu erhalten, sollte das Projekt ein paar Monate auf Eis gelegt werden.

Wann habe ich das Geld auf meinem Konto? 

Sobald der Kreditvertrag unterzeichnet und durch die Bank bearbeitet wurde, kann das Geld oft innerhalb von wenigen Stunden freigegeben werden. Aber auch hier ist es abhängig vom Kreditinstitut und der Kreditart. Ein Konsumentenkredit, der eine kurze Laufzeit aufweist, ist oft innerhalb von ein bis drei Werktagen auf dem Konto. Aber auch Wartezeiten von rund zwei Wochen sind denkbar. Selten geht die Wartezeit jedoch darüber hinaus.

Schufafreier Kredit mit Kreditrechner bei Maxda Den schufafreien Kredit per Kreditrechner finden?

Als besonderes Angebot bietet die MAXDA Darlehensvermittlung auch den schufafreien Kredit an. Oft stellen sich Interessenten die Frage, ob der Kredit ohne Schufa wohl per Kreditrechner berechnet werden kann. Leider spielen auch individuelle Faktoren bei der Kredit ohne Schufa Vergabe eine Rolle, die ein Kreditrechner nicht ausreichend berücksichtigen könnte. Die letztliche Beratung und Berechnung übernehmen bei MAXDA daher immer unsere geschulten Mitarbeiter.

Kreditrechner für schufafreien KreditBei den meisten Banken und Sparkassen, die in Deutschland aktiv sind, gehört die Abfrage der Schufa-Daten zur Kreditprüfung unmittelbar dazu. Werden negative Merkmale erkannt, wirkt sich dies auf die Bonitätsbeurteilung aus, die ebenfalls als negativ betrachtet wird. Mit einem bestehenden Schufa-Negativeintrag ist es also nahezu unmöglich, einen neuen Kredit aufzunehmen. Nicht so bei der MAXDA Darlehensvermittlung: Das Unternehmen hat Banken gefunden, die Darlehen auch bei vorhandenen negativen Schufa-Einträgen vermitteln und so für viele Menschen eine große Hilfe sind. Schufafreie Darlehen können bei MAXDA ab einem Betrag von 3.000 Euro aufgenommen werden und sind wiederum individuell einsetzbar.

Wie behandeln Banken negative Schufa-Einträge?

Ein bestehender Eintrag in der Schufa ist nicht automatisch ein Todesurteil für den Kreditantrag. Immer mehr Banken machen sich die Mühe, die tatsächliche Natur des Schufa-Eintrages genau zu betrachten:

  • Wie alt ist der Eintrag?
  • In welcher Höhe steht die Kreditschuld aus?
  • Welche Art von Schuld ist ausstehend?

Entsprechend macht es einen Unterschied, ob man vor acht Jahren einen Handyvertrag mit einer Restschlud verlassen hat oder ob man für einen aktuellen Ratenkredit mit der Zahlung nachhängt.

Wie behandeln Banken negative Schufa EinträgeDie Schufa-Auskunft gibt der Bank darüber hinaus weitere Informationen an die Hand. So wird für einen Zeitraum von zehn Tagen hinterlegt, sobald eine Schufa-Abfrage vorgenommen wird. Werden also mehrere Kreditanträge 

innerhalb weniger Tage gestellt, können Kreditinstitute dies einsehen. Dies wirkt sich in der Regel negativ auf die Gesamtbewertung aus. Auch der durch die SCHUFA vergebenen Schufa-Score ist sichtbar. Diese liegt zwischen 1 und 100. Je höher er ist, umso besser die Bonitätseinschätzung der Schufa. Hinweis: Es ist möglich, dass fehlerhafte Schufa-Einträge vorhanden sind, die eine Kreditvergabe unmöglich machen. Sie sollten einmal im Jahr die Möglichkeit nutzen, eine kostenlose Schufa-Auskunft einzuholen. So fällt sofort auf, ist ein falscher Eintrag vorhanden. Die falschen Einträge müssen bei dem Schuldner bemängelt werden, der diese in das Register eingetragen hat. 

 

Wie funktioniert der Kredit ohne Schufa?

Wie funktioniert der Kredit ohne Schufa?Über die MAXDA Darlehensvermittlung können Sie schufafreie Kredite ab einem Betrag von 3.000 Euro aufnehmen. Die maximale Kreditsumme wird durch Ihre individuellen Voraussetzungen bestimmt. Der Rechner von MAXDA hilft dabei, mehrere Angebote zu vergleichen. Wird für die Bonitätsprüfung auf die Schufa-Einsicht verzichtet, geht das Kreditinstitut ein höheres Verlustrisiko ein. Um dieses auszugleichen, wird hier mit speziellen Konditionen gearbeitet. So hat der Kredit ohne Schufa höhere Grundkosten in Form von Gebühren aufzuweisen. Aber auch für die möglichen Laufzeiten und die Zinsen wie den Tilgungsplan gibt es Einschränkungen. Generell ist der Kredit ohne Schufa daher teurer als ein klassischer Ratenkredit.

Welche Kreditart ist am besten für mich geeignet?

Für die Wahl des Kredites ist zu beachten, unter welchen Umständen dieser aufgenommen wird. Eine Reihe von Faktoren bestimmt dann die spezifische Art des Darlehens:

  • Laufzeit
  • Kreditsumme
  • Verwendungszweck

Ein Ratenkredit lässt sich frei verwenden. Ob Sie das Kapital dazu aufwenden möchten, einen Urlaub zu finanzieren oder den Dachboden auszubauen, spielt hier also keine Rolle. Die Ratenkredite sind sehr flexibel in der Laufzeit und in der Kreditsumme. Über einen individuellen Tilgungsplan können Sie die passenden Monatsraten ermitteln.

Zudem unterscheidet man ein Annuitätendarlehen von deinem Tilgungsdarlehen. Beim Annuitätendarlehen handelt es sich um ein Darlehen mit konstanten Rückzahlungsbeträgen (Raten).

Im Gegensatz zum Tilgungsdarlehen Kreditart-welche-eignet-sich-fuer-mich bleibt die Höhe der zu zahlenden Rate über die gesamte Laufzeit gleich. 

Wichtig: Kreditraten sollten immer so ausgelegt sein, dass Sie im Ernstfall in der Lage wären, die Raten auch unter hoher finanzielle Belastung weiterhin zu decken – zum Beispiel während einer längeren Krankheit. Andere Kredite sind an bestimmte Nutzungen gebunden:

  • Baufinanzierung
  • Kfz-Kredit
  • Studienfinanzierung

Welche Kreditart eignet sich für mich?Die einzelnen Kreditarten haben außerdem unterschiedliche Limitierungen. Ein Ratenkredit wird über viele Kreditinstitute mit einer maximalen Höhe vergeben. Diese kann sich zwischen 50.000 und 150.000 Euro bewegen. Für andere Kreditarten, wie beispielsweise die Baufinanzierung, gibt es theoretisch keine Finanzierungsgrenzen. 

Spezielle Kreditformen wie ein Beamtendarlehen oder Studienkredite setzen voraus, dass Sie in die entsprechende Personengruppe fallen. Die Wahl des richtigen Kredites wird daher durch viele Faktoren bestimmt. Bei Fragen sollten Sie sich unbedingt mit einem Experten der Bank oder von MAXDA in Verbindung setzen.

Welche Voraussetzungen muss ich für die Kreditvergabe erfüllen?

Rechtlich gesehen, ist jede volljährige und geschäftsfähige Person in der Lage, einen Kreditvertrag zu unterzeichnen. Für die Bank-Finanzierung müssen darüber hinaus aber weitere Bedingungen erfüllt sein.

Einkommen für die KreditvergabeEinkommen für die Kreditvergabe

Ein geregeltes Einkommen ist Grundvoraussetzung für die Vergabe eines jeden Kredites. Das Einkommen kann sowohl durch Teilzeitanstellung, als auch Vollzeitanstellung gesichert sein. Für Kreditsummen ab 1.000 Euro wird häufig vorausgesetzt, dass die Anstellung seit mindestens zwölf Monaten besteht. Welche Einkommenshöhe für die Kreditvergabe notwendig ist, wird ebenfalls über die Kreditsumme bestimmt. In Einzelfällen ist es sogar möglich, mit einem regelmäßigen Mini-Einkommen auf 400 Euro-Basis einen Kredit zu sichern – zum Beispiel im Rahmen einer Weiterbildungsfinanzierung. Für Selbstständige gestaltet sich der Kreditantrag etwas aufwendiger. Banken verlangen Jahreseinkommensnachweise über die vergangenen drei bis fünf Jahre, um eine Kreditfinanzierung in Betracht zu ziehen. 
Ist das Einkommen allein nicht ausreichend hoch, besteht die Möglichkeit, Sicherheiten zu hinterlegen. Für eine Hausfinanzierung ist es üblich, die Grundschuld für die Immobilie auf die Bank zu übertragen. Eine Sachschuld kann für eine Kfz-Finanzierung genutzt werden. Sind Sie nicht in der Lage, selber eine Sicherheit zu bieten, arbeiten Banken mit Bürgschaften. Für eine Bürgschaft wird eine dritte Partei benötigt, die für Sie und Ihren Kredit bürgt. Sollten Sie nicht weiterhin in der Lage sein, die Kreditkosten zu tragen, muss der Bürge die Kosten für Sie decken.

Kreditrechner Konditionen

Welche Konditionen werden durch den MAXDA Kreditvergleich ermittelt?

Es gibt viele Konditionen, die für einen Kredit relevant sind. Die einzelnen Angebote unterscheiden sich nach Ihren individuellen Vorgaben. Ausschlaggebend für die Gesamtkonditionen sind unter anderem:

  • Kreditlaufzeit
  • Kreditsumme
  • Tilgungsplan
  • Zinsart

Die gewählte Kombination der einzelnen Komponenten bildet die Grundlage für Ihren Kreditvertrag.

Ist der Zinssatz für den Kredit fest für die gesamte Laufzeit?

Zinssatz für den KreditFür die Verzinsung eines Kredites stehen zwei Optionen zur Auswahl. Zum einen können Sie einen Vertrag mit einem festen Zinssatz wählen. In diesem Fall bleibt der vereinbarte Zinssatz über die gesamte Vertragslaufzeit bestehen. Dieser Zinssatz liegt leicht über dem aktuellen marktüblichen Zins. Die Variante des festen Zinssatzes ist sinnvoll, ist der Marktzins zum Zeitpunkt des Vertragsabschlusses extrem niedrig. Denn so sichern Sie sich die günstigen Zinsen über die gesamte Laufzeit des Kredites. Ist der aktuelle Leitzins und damit der marktübliche Kreditzins aber recht hoch, sollten Sie die Alternative der variablen Zinsen in Betracht ziehen.
Kreditverträge mit einem variablen Zins passen den Zinssatz in regelmäßigen Abständen dem allgemeinen Zinsniveau an. Ist der Zinssatz also sehr hoch, stehen die Chancen gut, dass er in Zukunft sinken wird. Es besteht natürlich die Gefahr, dass die Zinsen weiter steigen, was die Kreditkosten in Zukunft steigern würde – hier ist Weitsicht gefragt. Am besten nutzen Sie die Beratung durch einen Experten, um eine informierte Entscheidung treffen zu können.


Welche Sonderklauseln sind für einen Kredit zu beachten?

Sonderklauseln für einen KreditKreditverträge können recht komplex sein. Von der Tilgungsart bis hin zur Laufzeit: Sämtliche Vertragsteile sind an eine Vielzahl von Bedingungen und Klauseln gebunden. Diese dienen sowohl dem Schutz der Bank, als auch dem Schutz des Verbrauchers. Einige Vorgaben sind dabei gesetzlich geregelt. Für Sie als Kunde ist es wichtig zu wissen, dass jeder Kreditvertrag nach einer Laufzeit von zehn Jahren kündbar ist – auch dann, wenn die Laufzeit ursprünglich auf 15 oder 20 Jahre festgeschrieben war.

Wann kann ich den Kredit vorzeitig zurückzahlen?

Kredit vorzeitig zurück zahlenEine prominente Klausel im Zusammenhang mit Kreditverträgen ist die sogenannte Sondertilgung. Über sie wird geregelt, ob und in welcher Höhe Sondertilgungen möglich sind. Das bedeutet, Sie können auf Wunsch eine größere Kapitalsumme aufwenden, um die Kreditkosten zu minimieren, ohne dass Sonderkosten dafür anfallen. Ist diese Klausel nicht vorhanden, sind außerordentliche Tilgungszahlungen sehr kostspielig. Soll der Kredit in der gesamten Höhe abbezahlt werden, fallen allerdings immer Extrakosten an. Denn die Klausel zur Sondertilgung ist auf einen Freibetrag festgeschrieben. So kann sie für eine Zahlung von insgesamt 100.000 Euro auf 15.000 Euro begrenzt sein. Sobald mehr als 15.000 Euro außervertraglich in den Kredit einbezahlt werden, kommt es zu Zusatzkosten.

Wann lohnt sich eine frühzeitige Zahlung der Restschuld?

Frühzeitige Zahlung der RestschuldMöchten Sie einen Kreditvertrag vorzeitig auflösen, sollten Sie unbedingt den Rechenstift spitzen. Denn ob sich dies wirklich lohnt, lässt sich nicht so einfach bestimmen. Grundsätzlich gibt es zwei Möglichkeiten für die Kreditablöse. Haben Sie das Kapital für die Restschuld vollständig vorliegen, müssen lediglich die Kosten für die Kreditablösung betrachtet werden. Dies kann zum Beispiel aufkommen, weil Sie durch eine Erbschaft eine große Geldsumme erhalten haben. Oder eine Kapitallebensversicherung wurde ausgezahlt. Eine weitere Option ist die Umschuldung des Kredites. Hier nutzen Sie einen neuen Kredit, um die Restschuld abzulösen. Ob sich dies lohnt, muss durch einen Kostenvergleich ermittelt werden. Liegen die Gesamtkosten für den neuen Kredit unter den Gesamtkosten für die Abzahlung des alten Kredites, ist die Umschuldung lohnenswert. 

Der Hauptgrund für die Kostendifferenz findet sich zumeist in einer Änderung des Leitzinses. Diese führt dazu, dass das allgemeine Zinsniveau sinkt. Je geringer die Kreditzinsen, umso geringer die Gesamtkosten für die Kredite.

 

Exkurs: Was ist der Leitzins?

Der Leitzins wird für die Eurozone durch die Europäische Zentralbank ausgegeben. Die EZB ist das Finanzinstitut, das Verbraucherbanken dazu nutzen, um selber Kredite aufzunehmen. Werden diese an die Banken mit einem niedrigen Leitzins ausgegeben, können die Banken diese Ersparnis wiederum an die eigenen Kunden weitergeben. Dies führt dazu, dass mehr Kunden in der Lage sind, Kredite aufzunehmen – was wiederum die Wirtschaft ankurbelt. Der Leitzins wird in Zeiten von wirtschaftlichen Tieflagen durch die EZB entsprechend gesenkt.

Kann ich Kredite von anderen Banken umschulden?

Welche Kreditarten lassen sich umschulden?Die Umschuldung ist sowohl innerhalb der Hausbank, als auch mit anderen Kreditinstituten möglich. Es bietet sich an, mehrere Angebot miteinander zu vergleichen. Für ein Gesp

räch bei der Hausbank die Angebote von anderen Banken vorlegen und um vergleichbar gute Angebote bitten. Da die Bank Sie als Kunden nicht verlieren möchte, ist es durchaus möglich, dass Konkurrenzangeboten gegengehalten wird. So ist der beste Preis für die Umschuldung gesichert.

Welche Kreditarten lassen sich umschulden?

Generell ist es möglich, jeden Kredit umzuschulden. Allerdings ist es nur für wenige Kredite tatsächlich sinnvoll:

Für eine Baufinanzierung fallen enorme Kosten an. Lange Laufzeiten, hohe Gebühren und die Zinsrelevanz für das Produkt machen es zum perfekten Kandidaten für eine Umschuldung. Denn richtig umgesetzt, können Sie durch eine Umschuldung im besten Fall mehrere Hundert Euro im Monat einsparen. Stammt Ihre alte Baufinanzierung also aus der Zeit von Hochzinsen, unbedingt herausfinden, ob eine Umschuldung der Kosten möglich ist. Der Dispositionskredit ist eine besondere Art der Kreditvergabe. Er wird auf ein Girokonto gewährt. Es ist nicht unbedingt notwendig, diesen Kredit zu beantragen – er wird oft automatisch durch das Bankinstitut gewährt. Wer sich im Dispo befindet, hängt schnell in einem kostspieligen Schuldenkreislauf fest. Der Dispokredit wird zum Monatsende durch die Gehaltszahlung ausgeglichen. Dies minimiert das freie Kapital für den kommenden Monat, und der Kredit wird erneut in Anspruch genommen. Die damit zusammenhängenden Kreditkosten sind enorm hoch. Daher ist es möglich, die Kosten über einen günstigeren Ratenkredit abzudecken. Hat ein klassischer Ratenkredit eine sehr lange Laufzeit, kann auch hier eine Umschuldung sinnvoll sein. Allerdings ist es üblich, für einen Ratenkredit eine Laufzeit zwischen zwei und fünf Jahren zu nutzen. Eine Ausnahme machen Kfz-Finanzierungen, die zwischen fünf und sieben Jahren liegen.

Onlinkredite der MAXDA Darlehensvermittlung

MAXDA DarlehensvermittlungDas Unternehmen MAXDA ist keine Bank, die selbst Kredite vergibt. MAXDA vermittelt Darlehen verschiedener Kreditgeber und stellt diese den Kunden zur Verfügung: MAXDA tritt somit als Verbindungsglied zwischen Banken und Kunden auf, wobei unsere Mitarbeiter immer im Sinne der MAXDA Kunden agieren. Durch langjährigen Kontakt mit vielen verschiedenen Banken ist es der MAXDA Darlehensvermittlung möglich, aus unterschiedlichen Kreditangeboten auszuwählen und so für die Kunden das beste Angebot am Markt auszuwählen. Für Sie als Kunde hat dies den Vorteil, dass sie nur einen einzigen Ansprechpartner benötigen, um ein attraktives Kreditangebot nutzen zu können. Gleichzeitig müssen sich MAXDA Kunden selbst nicht um den Vergleich von Kreditangeboten und Kreditrechnern kümmern. Sie können sich darauf verlassen, dass sie eines der günstigsten Angebote am Markt nutzen können. Diese einfache und problemlose Abwicklung spricht dafür, Kredite nicht mehr beim Bankberater vor Ort zu vereinbaren, sondern sich auf Angebote im Internet wie den MAXDA Kreditrechner zu verlassen. Neben einer kompetenten Beratung, die nicht nur zu den üblichen Banköffnungszeiten, sondern weit darüber hinaus genutzt werden kann, bieten Kreditvermittler online auch günstigere Zinskonditionen in ihren Kreditrechnern, mit denen Kunden viel Geld sparen können. Je nach Kreditbetrag, Zinssatz und Laufzeit sind hier Einsparungen von einigen hundert Euro während der Gesamtlaufzeit möglich.

Kreditrechner & Angebote für jedes Bedürfnis

Kreditrechner für jedes Bedürfnis

Die MAXDA Darlehensvermittlung bietet für nahezu alle Bedürfnisse den passenden Kredit. Für Antragsteller, die beispielsweise ein neues Auto oder aber neue Möbel kaufen wollen, bietet MAXDA den klassischen Sofortkredit. Der Sofortkredit kann für Kreditsummen von 3.000 - 250.000 Euro beantragt werden, so dass er sowohl als Kleinkredit wie auch als größeres Darlehen für entsprechende Anschaffungen genutzt werden kann. In jedem Fall wird der Sofortkredit von MAXDA ohne fest definierten Verwendungszweck vergeben, wodurch er quasi für alle Eventualitäten genutzt werden kann. Wofür das Geld letztlich genutzt wurde, muss weder im Kreditantrag noch bei der späteren Kreditauszahlung benannt werden. Jeder Kunde kann so ganz individuell entscheiden, für welche Zwecke die Darlehen eingesetzt werden. Die monatliche Rate für den Sofortkredit berechnet sich aus dem jeweils gewünschten Kreditbetrag sowie der gewählten Laufzeit. Dabei gilt, dass sich mit zunehmender Laufzeit auch die Kreditrate reduziert. Eine beispielhafte Berechnung gibt der Kreditrechner von MAXDA aus. Da die Laufzeiten ab 12 Monaten relativ frei wählbar sind, können Kreditnehmer so selbst Einfluss auf die Kreditbelastung ihrer neuen Darlehen nehmen und diese aktiv mitgestalten. Der Kreditrechner von MAXDA, der auf www.maxda.de kostenlos genutzt werden kann, gibt einen ersten Einblick in die monatlichen Kreditraten sowie die für den jeweiligen Kreditwunsch anfallenden Belastungen.

Beamtendarlehen für Beamte und Angestellte

BeamtendarlehenNeben dem Sofortkredit, der zu den am häufigsten vermittelten Darlehen der MAXDA Darlehensvermittlung gehört, bietet MAXDA auch Beamtendarlehen an. Dieses Darlehen wird allerdings nicht nur Beamten angeboten, sondern kann auch von Angestellten des öffentlichen Dienstes oder von Arbeitnehmern im Angestelltenverhältnis in Anspruch genommen werden. Voraussetzung ist eine Betriebszugehörigkeit von mindestens zehn Jahren, wodurch diese Finanzierungen für viele Antragsteller durchaus möglich sind und zu günstigen Konditionen abgewickelt werden können. Da der Beamtenkredit einen individuellen Sonderkredit darstellt, kann dieser nicht optimal im Kreditrechnerdargestellt werden, eine direkte Anfrage bei MAXDA ist sinnvoll. Der Kreditrechner gibt jedoch eine erste Übersicht über das Verhältnis von Darlehenssumme, Laufzeit und Rate.

Weitere Kreditangebote von MAXDA

Jeder Kunde hat ganz eigene Anforderungen an einen Kredit. Entsprechend ist das Angebot für mögliche Kredite sehr groß. MAXDA deckt neben den klassischen Ratenkrediten eine Vielzahl von Sonderformen ab:

  • Hypothek-Baufinanzierung
  • Kredit für Selbstständige
  • Kredit für RentnerWeitere Kreditangebote Maxda
  • Kfz-Finanzierung
  • Forward-Darlehen
  • Anschluss-Finanzierungen

Ein gutes Finanzprodukt ist auf die individuellen Anforderungen der Kunden zugeschnitten. Moderne Banken bieten exzellente Dienstleistungen, die dem Kunden hohe Flexibilität bieten und sehr entgegenkommend sind. Wo in der Vergangenheit dem Verbraucher Steine in den Weg gelegt wurden, um einen Kredit aufzunehmen, arbeiten die Baken heute auf Hochtouren daran, die Bedürfnisse der Kunden zu decken.

MAXDA Kreditrechner verschafft ÜberblickMaxda Kreditrechner ÜberblickKunden, die sich für Kredite und Darlehen der Maxda Darlehensverwaltung interessieren, können sich auf www.maxda.de umfassend informieren. Neben den genannten Darlehensangeboten findet sich auf maxda.de auch ein Kreditrechner, der kostenlos und unverbindlich in Anspruch genommen werden kann. Mit diesem Darlehensrechner ist es Kreditkunden möglich, die anfallende monatliche Kreditrate zu berechnen, die für den Wunschkredit zu bezahlen wäre. So können sich Kunden schon im Vorfeld informieren, ob die Rate für sie möglich wäre. Zudem kann durch eine Veränderung von Kreditsumme und Laufzeit ermittelt werden, welche Finanzierungssumme möglich ist und mit welcher Belastung hieraus zu rechnen wäre. Der Zinssatz, der vom Kreditrechner zu Grunde gelegt wird, bezieht sich auf den Durchschnittszins, der von zwei Dritteln aller Kunden genutzt werden kann. Durch die individuelle Bonität eines jeden Antragstellers, die sich durch das Einkommen und verschiedene weitere Faktoren ermittelt, ist es im Anschluss möglich, dass sich der Zinssatz des Kreditrechners sowohl nach oben wie auch nach unten verändern kann. Eine Berechnung ist allerdings erst nach Einreichung des Darlehensantrages sowie der Darlehensprüfung möglich, wird aber kostenlos zur Verfügung gestellt. So können sich Kunden per Kreditrechner und Anfrage kostenfrei über die jeweiligen Angebote informieren. Die Möglichkeit der kostenlosen Angebotserstellung gilt für alle MAXDA Kredite.

Kredite anschließend online beantragen

Kredite anchließend online beantragenWer den Kreditrechner von MAXDA genutzt und ein passendes Darlehen gefunden hat, kann dieses direkt online beantragen. Eine Kredit Anfrage ist hier rund um die Uhr möglich und kann sogar am Wochenende oder an Feiertagen vorgenommen werden. So können Sie sich genug Zeit lassen, um Ihre persönlichen Daten sowie Ihr Einkommen aufzulisten und den Antrag nach Nutzung des Kreditrechners in Ruhe abzusenden. Die Mitarbeiter der MAXDA Darlehensvermittlung prüfen im Anschluss, welche Finanzierungsmöglichkeiten vorhanden sind und welche Konditionen vergeben werden können. Anhand dieser Daten ist es dann möglich, das kostenlose und unverbindliche Kreditangebot zu erstellen und dem Kunden zuzusenden. Wird das Kreditangebot akzeptiert, können die Kreditverträge ausgestellt und das Geld ausgezahlt werden. In der Regel erfolgt dabei die Überweisung des Kreditbetrages an ein deutsches Girokonto und kann innerhalb weniger Tage genutzt werden. Alternativ bietet die MAXDA Darlehensvermittlung aber auch die postbare Überweisung, so dass die Darlehensvergabe nicht auf dem Girokonto ersichtlich ist.

Für wen ist der MAXDA Kreditrechner die passende Wahl?

Kredite von Maxda - für wen die passende WahlDie vielen Vorteile des MAXDA Kreditrechners haben für jeden etwas Passendes zu bieten. Ein Grund, den Online-Kreditrecher zu nutzen, ist sicherlich die bequeme Handhabung. Es ist nicht notwendig, den Weg in die Bank anzutreten und sich in langen Verkaufsgesprächen mit dem Bankberater herumzuärgern. Hier erhalten Sie lediglich die Informationen, die Sie wünschen. Ein weiterer Grund, der für MAXDA spricht, ist das enorme Vergleichsangebot. Die unzähligen Partnerangebotezeigen die aktuellen Preise. Wollten Sie diese Daten in Eigenregie zusammentragen, hätten Sie alle Hände voll zu tun. Auch die Vielfalt des Angebotes ist wichtig. Die Kredite sind nicht nur auf eine bestimmte Personengruppe ausgelegt. Ob Sie also Student, Rentner oder Familienvater mit geregeltem Einkommen sind – das passende Finanzprodukt wartet hier auf Sie. Und es ist mit nur wenigen Klicks gefunden.

Fazit zum Kreditrechner

Kreditrechner Fazit Der Kreditrechner zeigt sich als vielseitiges modernes Tool bei der Onlinekredit Anfrage, der eine gute erste Übersicht gibt und die Einschätzung der eigenen finanziellen Lage unterstützt.

Tipp: Nutzen Sie den Kreditrechner nicht nur, um Online-Angebote miteinander zu vergleichen. Haben Sie bereits ein Gespräch mit Ihrem Bankberater in der Filiale geführt, können Sie dieses Angebot mit anderen Anbietern vergleichen. So sehen Sie auf einen Blick, ob sich der Wechsel zu einem neuen Finanzdienstleister lohnt.

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten: Annuitätendarlehen, Tilgung, Effektiver-Jahreszins

 

4.8 / 5
2354 Bewertungen (letzte 12 Monate)

MAXDA ist Ihr Spezialist für Kredite ohne Schufa-Eintrag. Bei uns erhalten Sie den schufafreien Kredit.
Setzen Sie jetzt auf uns, einem starken Partner für passende Autokredite und erfüllen Sie sich schnell und unkompliziert Ihren Wunsch vom Traumauto.

MAXDA Ratenkredite werden für Darlehensbeträge von 500 bis 250.000 Euro vergeben. Ratenkredit ohne Schufa sind bis 7.500 Euro möglich.

Befreien Sie sich von Ihrer Last! Schulden Sie noch heute um, und sparen Sie mit dem Maxda-Umschuldungskredit viel Geld für neue Projekte!